DeepL und WPML, eine effiziente und automatische Übersetzung

Geschrieben von

Diese Beitrag ist auch verfügbar in: English Español Deutsch

Sie wollen nicht lesen?
Hören Sie sich den Artikel an

Carlos' Meinung - Deepl und WPML-Überprüfung

Eines der Dinge, die ich an WPML nicht mochte, war die Menge an Arbeit und Copy-Paste, die ich machen musste, wenn ich Inhalte übersetzen wollte.

Der einfachste und billigste Weg, Inhalte mit WPML zu übersetzen, war, den Google Translator zu verwenden und den Text in den Übersetzungsmanager zu kopieren.

Das war zeitaufwendig und eine sich wiederholende Arbeit.

Deshalb habe ich Weglotausprobiert , ein schnelles und genaues Plugin für mehrsprachige Übersetzungen.

Aber nachdem ich Weglot getestet hatte, bemerkte ich, dass das Plugin für mich aufgrund der Menge an geschriebenen Inhalten, die ich in meinem Blog habe, teuer in der Wartung sein könnte, und außerdem wollte ich mindestens 5 Sprachen haben.

5 Sprachen multipliziert mit der Anzahl der Wörter, die ich in meiner Website hatte, ließen mich ziemlich schnell das Wortlimit des Weglot’s Pro Plan erreichen.

Ich stand vor der Entscheidung, mehr für einen anderen Plan von Weglot zu zahlen oder zu WPML zurückzukehren.

Fast 2000 € pro Jahr zu zahlen, war keine Option.

Ich wechselte zurück zu WPML und bemerkte, dass WPML begann, seine automatischen Übersetzungen zu verbessern.

Ein paar Monate nachdem ich gewechselt habe, wurde ein großer Deal für die automatischen WordPress-Übersetzungen angekündigt, Deepl kam zu WPML.

Deepl ist ein deutschbasierter Dienst, der eine ziemlich genaue Übersetzung bietet, besser als Google Translator. 

Für den Moment hat Deepl eine kleine Anzahl von verfügbaren Sprachen, die sie übersetzen können.

Für die automatische Übersetzung mit WPML müssen Sie eine zusätzliche Gebühr bezahlen, die von den verwendeten Credits abhängt. 

Die automatische Übersetzung von WPML basiert auf den Credits und nicht auf der Wortzahl, wie bei Weglot.

Eigentlich klingt es wie Wortanzahl, aber es gibt einen technischen Unterschied.

Der Unterschied besteht darin, dass Sie mit WPML mehr Kontrolle darüber haben, für welche Inhalte Sie Ihre Credits ausgeben und welchen Übersetzungsdienst Sie dafür nutzen.

Zum Beispiel kostet eine Microsoft-Übersetzung 1 Credit, eine Google-Übersetzung 2 Credits und eine Deepl-Übersetzung 3 Credits.

Sie können sich also aussuchen, welchen Übersetzungsdienst Sie in Anspruch nehmen möchten und wie Sie diesen bezahlen.

Darin hat WPML mehr Kontrolle als Weglot, trotzdem ist es erwähnenswert, dass es immer noch zeitaufwendig ist, aber viel besser als in der Vergangenheit.  

Ich wollte tiefer in den Preisvergleich zwischen Weglot vs WPML einsteigen, ich werde versuchen, den genauen Preis für ein Wort zu bekommen, natürlich nur, wenn ich nicht falsch liege. 

Im monatlichen Weglot Business-Tarif zahlen Sie 23,38 Dollar für 50000 Wörter, das sind 0,00046 Dollar pro Wort.

Im Jahresplan Weglot Business, der günstiger wird, zahlen Sie $233,77 pro Jahr, was pro Monat $19,48 für 50000 Wörter bedeutet, also $0,00038 pro Wort.

Bei einer monatlichen Zahlung für bis zu 100.000 WPML-Credits zahlen Sie $17. Wenn Sie Deepl 3 Credits verwenden, sind das 33.333 Wörter, also $0,00051 pro Wort.

Wenn Sie eine höhere Anzahl von Credits in WPML verwenden, wird der Preis immer niedriger.

Dennoch zeigt Weglot in diesem Vergleich den besseren Preis pro Wort.

Das große ABER kommt, wenn Weglot ein Wortlimit festlegt, und in WPML, wenn Sie erneut für die Credits bezahlen, haben Sie neue Credits, die Sie für die Übersetzung neuer Inhalte verwenden können.

Eigentlich gibt es in WPML kein Wortlimit.

Und trotzdem verwende ich im Moment das kostenlose Deepl Windows Plugin, um ein schnelleres Copy-Paste ausgewählter Phrasen zu haben und die automatische Übersetzung zu kombinieren.

Der zuverlässigste,
kompatibel und einfach zu verwalten,
WordPress Übersetzungs Plugin.

Die Ergänzung von DeepL zu WPML ist endlich da, und sie hat uns nur gute Nachrichten gebracht. Möchten Sie eine mehrsprachige Website erstellen, ist das jetzt einfacher denn je.

Erfahren Sie, warum dies die Übersetzungsmaschine sein wird, die Ihnen eine bessere maschinelle Übersetzung liefert als Google.

Wie ist die Beziehung zwischen Deepl und WPML?

Wir haben alle von WPML gehört, nicht nur als das WordPress-Plugin, das es uns ermöglicht, unsere Websites auf sehr einfache Weise mehrsprachig zu machen, sondern es ist das beste in seinem Bereich, da es weltweit am häufigsten verwendet wird.

Und im Fall von DeepL handelt es sich um einen Online-Übersetzer, der vielleicht noch nicht so populär ist wie der von Google, aber eine größere Kapazität hat, um automatische Übersetzungen mit einer Effizienz durchzuführen, die wie eine manuelle Übersetzung durch jemanden, der die Sprache beherrscht, wirken würde.

Diese beiden sind an dem Punkt verwandt, dass es nun möglich ist, DeepL als bevorzugte Übersetzungsmaschine für die maschinelle Übersetzung von WPML zu verwenden.

Zur Erinnerung: Vor kurzem wurde auch Google als Übersetzungsmaschine hinzugefügt. Und das sind Fakten, die die Qualität der maschinellen Übersetzung des Plugins verbessern sollen.

Im selben Update wurden weitere Funktionen hinzugefügt, wie z. B. die Anzeige von Übersetzungen aus anderen Quellen innerhalb desselben erweiterten Übersetzungseditors, die Möglichkeit, bestimmte spezifische Übersetzungs-Engines zu deaktivieren, und die Unterstützung für benutzerdefinierte Sprachzuordnung.

Warum sollten Sie die Übersetzung Ihrer Websites DeepL anvertrauen?

Wir alle wissen, dass maschinelle Übersetzung ein Problem sein kann. Das liegt daran, dass die meisten Übersetzer da draußen oft den Kontext, die Bedeutung oder die Absicht eines Satzes nicht verstehen. Noch viel weniger werden sie verstehen, wie Sie Ihre Schlüsselwörter hinzugefügt haben.

Aus diesem Grund ist einer der am meisten geschätzten Tipps bei der Einrichtung einer mehrsprachigen Website, dass die Übersetzungen manuell und von Personen durchgeführt werden, die die Sprache fließend beherrschen, so dass die Fehlerquote, wenn überhaupt, minimal ist.

Bei DeepL verwendet dieser Übersetzer künstliche Intelligenz, was ihn in die Lage versetzt, dem Benutzer qualitativ hochwertige, natürliche Übersetzungen anzubieten. Das bedeutet, dass sie zwar nicht so genau wie ein Handbuch sind, aber fast genauso gut.

Die Assoziation von DeepL und WPML ist wirklich keine Überraschung, da viele Benutzer im Laufe der Jahre darum gebeten hatten und schließlich, bis heute, können wir eine Vereinigung sehen, die verspricht, den Aufbau einer mehrsprachigen Website noch einfacher zu machen.

Neue Preise bei WPML dank der Ankunft von DeepL.

In den letzten Monaten können wir sehen, dass sie mit dieser neuen Option der Übersetzungsmaschine an einer Idee der Erweiterung und Verbesserung der Qualität arbeiten, zusammen mit einer leichten Veränderung der Preise.

Dies ist etwas, das Kunden, die mit Microsoft Azure zufrieden sind, nicht betrifft, da es die Übersetzungsmaschine ist, die sie vor der Änderung konfiguriert hätten:

  • 1 Credit pro Wort in Fällen von Microsoft Azure
  • 2 Credits pro Wort, im Falle von Google Translator.
  • 3 Credits pro Wort in Fällen von DeepL.
deepl und wpml Übersetzung

Wir können also verstehen, dass die monatlichen Kosten für DeepL und WPML davon abhängen, wie viele Credits benötigt werden. Es bleibt eine Preistabelle als:

  • Von 0 bis 2000 Credits völlig kostenlos.
  • Von 2001 bis 5000 Credits $2.
  • Von 5001 bis 15000 Credits $7.
  • Von 15001 bis 50000 Credits $15.
  • Von 50001 bis 100000 Credits $17.
  • Von 100001 bis 500000 Credits $72.

Diese Preisspannen gelten nur für Websites, die bei WPML.org mit gültigen Accounts registriert sind. Diejenigen, bei denen das nicht der Fall ist, müssen für die automatische Übersetzung einen Aufschlag von 2,98 $ auf ihre monatliche Zahlung zahlen.

Wie kann ich DeepL als meine bevorzugte Übersetzungsmaschine aktivieren?

An dieser Stelle ist es kein Geheimnis, dass WPML die Möglichkeit bietet, eine Vorzugsreihenfolge der Übersetzungsmaschinen festzulegen. Und dies ist vielleicht eines der nützlichsten Werkzeuge.

Warum sollten Sie eine Vorzugsreihenfolge unter den vorhandenen aktivieren, und nicht nur eine? Es kann nämlich in manchen Fällen vorkommen, dass die Einstellungs-Engine eine der Sprachen, an denen Sie arbeiten, nicht unterstützt. Was dieses Plugin tut, ist, die zweite Option zu konsultieren, um das Web weiter aufzubauen.

Heutzutage ist es jedoch auch möglich, diejenigen Übersetzungs-Engines zu deaktivieren, die Sie wirklich nicht verwenden möchten, und das gibt Ihnen mehr Kontrolle über die Kosten, die durch die automatische Bearbeitung entstehen.

Diese Funktionen können sehr einfach durchgeführt werden, indem Sie zwischen der Liste der Übersetzungsmaschinen hin und her ziehen und die von Ihnen bevorzugte oben lassen. Sie können eine zweite Option hinzufügen, eine andere, der Sie vertrauen, und Sie lassen diejenige, die Sie hoffentlich nie benutzen werden, als dritte Option.

Um sie auszuschalten, müssen Sie nur den Schalter, der auf ON steht, auf OFF stellen. Auf diese Weise wird das Plugin, auch wenn Ihre Übersetzungsmaschine das Wort nicht hat, keine andere konsultieren.

Sie sollten wissen, dass dieses WordPress-Plugin standardmäßig Google als die Übersetzungsmaschine der Wahl einstellt. Wenn Sie also ein neues Konto erstellen, müssen Sie den Vorgang genauso durchführen, wie wenn Sie mit einem anderen Konto gearbeitet haben, das bereits vor dem Update bestand.

Lassen Sie uns übersetzen!

Jetzt, da Sie alle Details der Einbindung von DeepL in WPML kennen, verstehen wir, dass Sie es kaum erwarten können, von diesem neuen Tool beim Aufbau Ihrer mehrsprachigen Website zu profitieren.