Carlos-barraza-logo-50

Oyster HR, Globale Human Resources Plattform für Unternehmen

Oyster HR header
Geschrieben von

Wenn es um die Bewertung des Humankapitals geht, ist der Einsatz der Oyster HR-Plattform eine der praktikabelsten Alternativen auf dem Unternehmensmarkt.

Oyster HR ist eine der besten Personalverwaltungssoftware für kleine Unternehmen.

Die Telearbeit ist bekanntlich eine Tatsache, die viele Unternehmen weltweit bereits überall umsetzen.

Doch auch wenn die meisten von ihnen Strukturen und Arbeitsmodelle entwickelt haben, die einen reibungslosen Arbeitsalltag ermöglichen, ist die Verwaltung des Humankapitals immer noch eine Herausforderung für die Beschäftigung.

Aus diesem Grund wurde die Oyster HR-Software mit dem Ziel entwickelt, Unternehmen bei der Einstellung der richtigen Person für jede Position zu unterstützen, ohne dass die Entfernung ein Hindernis für das Wachstum darstellt.

Was ist die Oyster HR-Plattform?

Auster-Logo

Um zu verstehen, was Oyster HR ist, muss man den natürlichen Prozess des Personalmanagements miterlebt haben, wenn es darum geht, die am besten geeigneten Mitarbeiter für eine Stelle in einem Unternehmen zu finden und zu vermitteln.

Dies ist zwar wichtig, aber nur die Spitze des Eisbergs, wenn es um die Verwaltung des Humankapitals geht.

Von dem Moment an, in dem eine Person in ein Unternehmen eintritt, wird sie in eine Akte aufgenommen und ist darüber hinaus Teil der Prozesse, die im Rahmen des Unternehmensprofils angewandt werden müssen, damit die Rechte und Pflichten des betreffenden Arbeitnehmers erfüllt werden.

Zu den Werkzeugen, die Oyster HR den Unternehmen zur Verfügung stellt, gehören:

Rekrutierung

Sobald das betreffende Unternehmen eine klare Vorstellung von dem Profil hat, das es für eine freie Stelle zu besetzen wünscht, wird dieses in das Oyster HR-Tool eingegeben, das daraufhin nach Anfragen filtert, welche Bewerber angerufen werden.

Die Bewertung potenzieller Kandidaten variiert je nach dem gesuchten Profil.

Onboarding

Sobald das Auswahlverfahren abgeschlossen ist, stellt Oyster HR sicher, dass alle Informationen über den für die Stelle ausgewählten Bewerber gesammelt werden.

Mit allen erforderlichen Unterlagen und Informationen erstellt die Software eine virtuelle Akte, die ab dem Eintrittsdatum des Arbeitnehmers alle Dokumente enthält, die zur Beurteilung seines Profils erforderlich sind und aus demselben Arbeitsverhältnis stammen.

Bezahlung der Gehälter

Anhand der Gesamtzahl der aktiven Mitarbeiter können Sie mit der Oyster HR Software die Gehaltszahlungen für alle Arbeitnehmer verwalten.

Diese Funktion ist dank der Daten gegeben, die ab dem Zeitpunkt der Eingliederung des neuen Arbeitnehmers gesammelt werden.

Unabhängig davon, wo sich der Mitarbeiter befindet, wird er mit Oyster HR zum vereinbarten Termin bezahlt, was Pünktlichkeit und Engagement des Mitarbeiters garantiert.

Vorteile

Andererseits können die Leistungen, die das Unternehmen möglicherweise spontan gewährt oder die gesetzlich vorgeschrieben sind, zusätzlich auf die Plattform hochgeladen werden, so dass ihre Auszahlung zum vereinbarten Zeitpunkt gewährleistet ist.

Auch Gehaltsstaffeln und die Zahlung von Leistungen nach Prozentsätzen oder Provisionen können im Voraus im System festgelegt werden, wodurch Fehler beim entsprechenden Zahlungstermin vermieden werden.

Dienstleistungen im Bereich Gehaltsmanagement

Alles, was mit der Zahlung des Gehalts eines Arbeitnehmers zusammenhängt, kann über diese Plattform verwaltet werden, sofern die Informationen zum Zeitpunkt der Eingabe korrekt erfasst werden.

Auch Auftragnehmer können in das System aufgenommen werden, wobei für sie ähnliche Parameter gelten wie für die Verwaltung des Humankapitals.

Wie viel kostet Oyster HR?

Die Einstellung von Oyster HR kann eine der besten Investitionen sein, die ein Unternehmen im Bereich der Personalverwaltung tätigen kann, aber es ist auch notwendig, dass das investierte Kapital optimal genutzt wird, d. h. dass das einstellende Unternehmen alle Vorteile, die dieses Tool bietet, ausschöpfen kann.

Die Kosten für diese Software werden in Paketen angeboten. Diese sind im Wesentlichen wie folgt verteilt:

  • Für Auftragnehmer, die einen Monat lang Dienstleistungen für das Unternehmen erbringen, belaufen sich die Kosten pro Person für die Softwareverwaltung auf 29 $.
  • Für die Einstellung von festangestellten Vollzeitkräften beträgt der Preis für die Verwaltung mit Oyster HR 399 $.

Das Tool bietet jedoch die Möglichkeit, aus anderen Paketen zu wählen, die besser zu den Bedürfnissen des Unternehmens passen, das auf der Suche nach Remote-Personal ist.

Globale Talente für verteilte Teammitglieder auf der ganzen Welt anwerben

Die Funktion von Oyster HR ist es, wie wir angekündigt haben, die Rolle des Personalmanagers zu erfüllen, wobei das Werkzeug virtuell ist und alle Prozesse in einer einzigen Anwendung zusammengefasst sind und die Verwaltung des Personals ebenfalls mit virtuellen Mitteln erfolgt.

In der Regel führen Unternehmen, insbesondere die Personalabteilung, das Personalmanagement mit separaten Prozessen durch, d. h. bei der Einstellung von Personal stützen sie sich auf Suchwerkzeuge, doch wenn diese Aufgabe abgeschlossen ist, ist dieses Werkzeug nicht mehr wichtig.

Sobald das benötigte Personal eingestellt ist, leitet die Abteilung ein weiteres Verfahren ein, bei dem die Daten des Arbeitnehmers erfasst werden.

In der Regel wird die Akte eines neuen Mitarbeiters physisch angelegt, wo die vom Unternehmen benötigten Unterlagen gespeichert und anschließend archiviert werden.

Auch die Einbeziehung der Wissensarbeiter in das System erfolgt in der Regel in einer anderen Anwendung, die nur Informationen zulässt, die mit der Zahlung der Gehälter und anderer Leistungen zusammenhängen.

Im Großen und Ganzen werden alle Personalverwaltungsprozesse eines Unternehmens von separaten Tools abgewickelt, die miteinander interagieren, so dass die Abteilung mehrere Prozesse gleichzeitig verwalten muss.

Mit Oyster HR können Unternehmen all diese Schritte überspringen, da alle Personaldaten vom ersten Schritt an in derselben Software erfasst, gespeichert und verwaltet werden.

Da dieses Tool speziell für die Verwaltung von nicht im Unternehmen vorhandenem Humankapital entwickelt wurde, führt es zu einer Optimierung von Zeit und Prozessen und gewährleistet eine besser organisierte und einfachere Verwaltung.

Die Oyster HR-Plattform, die auf verteilte Belegschaften, vollständig entfernte und vielfältige Teams ausgerichtet ist, unterstützt die Mitarbeiter auf der ganzen Welt dabei, die Vision des Unternehmens umzusetzen, sobald sie anfangen.

Da Tech-Start-ups immer häufiger mit diesem Personalmodell arbeiten, wird es einfacher, einen globalen Talentpool zu haben, der dem Unternehmen beim Wachstum helfen kann.

Die Mitarbeiter können sich immer noch in ihrem Heimatland aufhalten und für Unternehmen arbeiten, die weltweit verteilt sind.

Die Arbeit der Zukunft erfordert grenzüberschreitende Kommunikation ohne Grenzen, und Oyster HR weiß, wie Industrie- und Schwellenländer von diesem Austausch profitieren können.

Wodurch unterscheidet sich Oyster HR von anderen Tools?

Um zu verstehen, wie sich Oyster HR von anderen Instrumenten für die Verwaltung des Humankapitals unterscheidet, ist es notwendig, ein grundlegendes Verständnis dafür zu haben, was diese Alternativen sein können.

Im Wesentlichen handelt es sich bei den Suchinstrumenten für die Auswahl von neuem Personal um solche, bei denen eine große Menge an Informationen über eine Person gesammelt werden kann, und um solche, bei denen große Mengen von Bewerbungen gesammelt und dann von der Personalabteilung des Unternehmens, das den Bedarf an Personal hat, bewertet werden.

Der größte Nachteil dieser Seiten besteht darin, dass sie keine Möglichkeit bieten, die Bewerber genau zu filtern, da das Vorstellungsgespräch das Mittel ist, mit dem sie aussortiert oder ausgewählt werden.

Soziale Netzwerke gehören zu den Kanälen, die Unternehmen bei der Suche nach neuem Personal derzeit sehr unterstützen, allerdings dienen sie nur als Suchort, nicht aber als Empfänger von weiterführenden Informationen oder zur Weiterverfolgung des Einstellungs- und Auswahlprozesses.

Der Unterschied zwischen Oyster HR und anderen Tools besteht darin, dass das Unternehmen eine Software mietet, die dann die gesamte Arbeit der Mitarbeiterverwaltung übernimmt.

Diese Software ermöglicht eine vollständige und konstante Verfolgung der Entwicklung des Arbeitnehmers vom ersten Tag an, ohne dabei auf die Prozesse zu verzichten, die im Bereich der Humanressourcen vorhanden sein müssen, um die Rechte und Leistungen des Arbeitnehmers rechtlich korrekt zu erfüllen.

Der Hauptvorteil von Oyster HR besteht darin, dass es für die Verwaltung von Arbeitskräften konzipiert ist, die sich nicht physisch in den Einrichtungen des Unternehmens aufhalten, so dass die Aufgabe von Oyster HR darin besteht, alle Prozesse zu kontrollieren und zu verwalten, die auf diese Personen angewandt werden müssen, um sie praktisch zu machen.

Oyster HR Unternehmen wuchs im Jahr 2020

Grundsätzlich ist die Oyster HR-Software eine Plattform, die als umfassend gilt, so dass jedes Unternehmen sie einsetzen und die Vorteile, die sie bietet, in vollem Umfang nutzen kann.

Aufgrund des Talentmangels, den viele Unternehmen an ihrem Standort oder in ihrer Region festgestellt haben, ist es notwendig, den Suchplan auf andere Breitengrade auszuweiten.

Mit diesem Instrument können immer mehr Unternehmen von der Arbeit von zu Hause aus profitieren. Darüber hinaus geben die Mitarbeiter, die aus der Ferne arbeiten, an, dass ihre Leistung und Motivation zugenommen haben, seit die Arbeit nicht mehr ihre physische Anwesenheit in einem Büro erfordert.

Generell kann sich jedes Unternehmen für eine Software zur Verwaltung des Humankapitals entscheiden, um den Personalbestand und vor allem die logistische Belastung der Personalabteilung zu verringern, da ein großer Teil der Arbeit bei der Rekrutierung, Auswahl und Einstellung durch die einfache Einführung eines Suchalgorithmus in die Plattform erledigt wird.

Seit der Pandemiewarnung im Jahr 2020 ist Oyster HR als Plattform für die Verwaltung des Humankapitals auf dem Vormarsch, da Millionen von Unternehmen auf der ganzen Welt in diesem Instrument die Möglichkeit gefunden haben, ihre Tätigkeit fortzusetzen, ohne gegen die geltenden Biosicherheitsstandards zu verstoßen.

Das von CEO Tony Jamous geleitete Unternehmen gab eine 50 Millionen Dollar schwere Funding B-Runde bekannt.

Mehr über Digital Business
Inhaltsangabe