Carlos-barraza-logo-50

Hashimoto bei Männern: Wie man mit der besten Behandlung heilt

Die Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose) ist eine häufigere Erkrankung, die Frauen betrifft, aber auch Männer können an der Schilddrüse erkranken.

Und es gibt Dinge, von denen ich mir wünschte, ich hätte sie schon gewusst, als ich früh mit Hashimoto-Thyreoiditis konfrontiert wurde.

Leider besteht die konventionelle medizinische Behandlung zur Heilung von Hashimoto in der Einnahme von Schilddrüsenhormonen, was aber nicht die einzige Lösung für diese Autoimmunerkrankung ist, die mit einer ganzheitlichen Sichtweise betrachtet werden muss, um echte, echte Heilung zu finden.

Im Folgenden werde ich die Informationen weitergeben, die ich vor allem durch harte Erfahrungen darüber gewonnen habe, was bei der Behandlung von Hashimoto bei Männern funktioniert und was nicht funktioniert.

Hashimoto bei Männern
Geschrieben von

Diese Beitrag ist auch verfügbar in: English Español Deutsch Français Русский

Inhaltsangabe

Was ist die Hashimoto-Krankheit?

Insgesamt handelt es sich bei Hashimoto um eine Autoimmunerkrankung und nicht unbedingt um eine Schilddrüsenerkrankung, wie manche Ärzte glauben machen wollen.

Das Problem ist nicht in der Schilddrüse begründet. Es gibt Ursachen, die die Schilddrüse geschädigt und dadurch das hormonelle Ungleichgewicht verursacht haben.

Das Ziel echter Heilung besteht darin, diese Ursachen zu finden und sie zu beseitigen.

Das Immunsystem ist derjenige, der außer Kontrolle geraten ist, und es ist unsere Aufgabe herauszufinden, warum das so ist, und Maßnahmen zu ergreifen, um das Gleichgewicht des Körpers wiederherzustellen, um einen gesünderen Zustand zu erreichen.

Man sagt, Autoimmunerkrankungen seien unheilbar, aber ehrlich gesagt kann ich, nachdem ich die richtigen Schritte zur Heilung von Hashimoto unternommen habe, sagen, dass man tatsächlich ohne Hashimoto-Symptome leben und ein normales und erfülltes Leben führen kann.

Natürlich wird es Höhen und Tiefen geben, aber man muss bewusste Entscheidungen treffen, damit Hashimoto nicht länger als Stein des Anstoßes betrachtet wird.

Hypothyreose und Hashimoto-Symptome bei Männern

Es gibt verschiedene Arten von Hashimoto-Symptomen, die bei Männern auftreten können.

Die ersten Symptome einer Hypothyreose treten auf, bevor ein Arzt die Diagnose Hashimoto-Thyreoiditis stellt.

In der Regel sind die Symptome bei Hypothyreose und Hashimoto die gleichen.

Hier ist eine Liste einiger Hashimoto-Symptome.

Und die Hashimoto-Symptome sind von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

Welche Ursachen hat die Hashimoto-Krankheit?

Als ich anfing, mehr über Hashimoto zu recherchieren, erfuhr ich, dass die Grundursachen tatsächlich die Auslöser des gesundheitlichen Ungleichgewichts sind.

Es gibt nicht nur eine Antwort auf die Frage, was Hashimoto verursacht.

Da wir alle einen einzigartigen Körper haben, kann es verschiedene Gründe geben, warum der Körper mit einer Autoimmunerkrankung reagiert hat.

Aber hauptsächlich sage ich, dass der Einsatz von Antibiotika einer der Hauptgründe dafür ist, dass der Darm undicht wird.

Von einem undichten Darm spricht man, wenn die Darmschleimhaut beschädigt wird. Da die Schleimhaut den Darm nicht vollständig schützt, gelangen Nahrungsmoleküle und Giftstoffe in die Blutgefäße.

Dies gibt den Hinweis, die Wirkung von Gluten im Körper zu erwähnen.

Gluten enthält ein Protein namens Gliadin, das, wenn es in den Blutkreislauf gelangt, vom Immunsystem gezielt angegriffen wird. Da es als Fremdstoff betrachtet wird, ist es normal, dass der Körper sich dagegen wehrt.

Da aber die Schilddrüse eine ähnliche Struktur wie Gliadin hat, greift die Immunantwort auch die Schilddrüse an. Zumindest sagt das die Wissenschaft.

Gluten ist also eine Ursache für Hashimoto? Nun, teilweise.

Ein ungesunder Lebensstil, Stressfaktoren, verarbeitete Lebensmittel, große Mengen an Zucker, Nährstoffmängel, emotionale Faktoren und ein Mangel an spiritueller Praxis sind die Ursachen für Krankheiten beim Menschen.

Die Sache mit Hashimoto ist, dass es allgemein gesagt wird, dass es auch eine Kommunikationskrankheit ist, und diejenigen, die Schwierigkeiten haben, ihre Gefühle mitzuteilen, zeigen schließlich eine Schilddrüsenerkrankung.

Deshalb nutze ich diese Website auch, um mich auszudrücken und anderen Hashimoto-Kriegern zu helfen, ihren persönlichen Heilungsweg zu finden, denn ich weiß, wie frustrierend es sein kann, nicht genau zu wissen, was schief läuft, selbst wenn man einen gesunden Lebensstil pflegt.

Glauben Sie mir, wir tun manchmal Dinge, die wir für gesund halten, bis wir das Paradigma herausfinden, das geändert werden muss.

Schilddrüsentests und die Diagnose Hashimoto

Wenn ein Mann also von Hashimoto erfährt, sucht er in der Regel mehrere Ärzte auf.

Wenn einige dieser Symptome auftreten und ein Mann seinen Gesundheitsdienstleister aufsucht, werden möglicherweise verschiedene Labortests durchgeführt.

Wenn der Arzt schließlich die Schilddrüsen-Labortests in Erwägung zieht, wird er die Schilddrüsenhormonspiegel T3, T4 und TSH abfragen, um die Schilddrüsenfunktion zu überprüfen.

Diese Marker zeigen an, wie hoch oder wie niedrig diese Hormone sind, und das TSH zeigt an, wie sehr die Hypophyse die Schilddrüse zur T4-Produktion auffordert, die schließlich in die aktive T3-Form umgewandelt wird.

Hashimoto mit normalem TSH-Wert ist ziemlich häufig, und wenn Ihre Schilddrüsenwerte das zeigen, wird es noch schwieriger, wenn der Arzt nicht nach TGAB (Thyreoglobulin-Antikörper) und TPO (Schilddrüsenperoxidase-Antikörper) fragt.

Es ist wichtig, diese Labortests durchzuführen, um herauszufinden, wie es um die Schilddrüsenantikörper bestellt ist. Wenn diese Marker hoch sind, kann die Diagnose einer Autoimmunerkrankung der Schilddrüse bestätigt werden.

Wie sieht die Hypothyreose/Hashimoto bei Männern aus?

Das Problem bei einer abnormalen Schilddrüsenfunktion ist, dass ein Mann seine Symptome selten mit der Schilddrüse in Verbindung bringen kann.

Die Energie ist nicht mehr so, wie sie Jahre zuvor war, was bei einem „normalen Denken“ als Entschuldigung für den Alterungsprozess gelten kann.

Es gibt Männer, die in der Regel auch psychische Probleme haben, die mit Ängsten und Depressionen zu tun haben, oder mit veränderten Bewusstseinszuständen wie der so genannten Psychose, aber das hängt mit psychosomatischen Erfahrungen zusammen, die ein Mann durchmachen muss, um zu heilen, und die hauptsächlich auch durch den Gebrauch von Substanzen ausgelöst werden, die die Biochemie des Körpers verändern.

Außerdem und leider ist Hashimoto eine stille Autoimmunerkrankung, deren Auswirkungen auf den Körper man kaum bemerkt.

Von außen betrachtet kann man als normal und gesund erscheinen, während im Inneren des Körpers Symptome auftreten, die dazu führen, dass man sich nicht „wohl“ fühlt.

Und hier erlebte ich den „Doktortanz“, als ich mich trotz eines normalen TSH-Wertes gut fühlte.

Da stimmte etwas nicht.

Mein TSH-Wert war normal, so dass eine Anpassung des Levothyroxins nicht erforderlich war. Da frage ich mich: Was mache ich falsch, warum geht es mir nicht gut? Und diese Fragen stellen sich irgendwann allen Hashimoto-Kriegern, bis sie den wahren Weg zur Heilung gefunden haben.

Gewiss, irgendwann Levothyroxin gab mir ein schlechtes Gefühl . Wenn ich mich also nicht gut fühlte, obwohl ich die vom Arzt angegebene Dosis nahm, muss etwas nicht in Ordnung sein oder etwas fehlen.

Das folgende Bild zeigt mich an meinem 30. Geburtstag, und ich kann nicht behaupten, dass ich mich gesundheitlich am besten fühlte.

2019 war ein Jahr des Niedergangs, denn obwohl ich einen „gesunden Lebensstil“ hatte, war es nicht der, den ich führen musste.

Damals nahm ich nur Levothyroxin, hatte aber immer noch das Gefühl, dass etwas nicht stimmte.

Ich schlief nicht volle 8 Stunden, aß Gluten, trieb zu viel Sport und trank Alkohol, vielleicht keine großen Mengen, aber doch ein paar Bier (mehr Gluten).

Carlos-Barraza-October-2019
30. Geburtstag

Zusammenhang zwischen Hashimoto, Depressionen, Angstzuständen und Selbstmord

Männer haben auch mit psychologischen Symptomen bei Hashimoto und psychischen Problemen und sogar extremeren Situationen wie Selbstmord zu kämpfen.

In den USA starben im Jahr 2020 3,88 Mal mehr Männer durch Selbstmord als Frauen.

Und wenn wir diese Zahlen über die letzten Jahre hinweg vergleichen, hat sie zu- und nicht abgenommen.

Die eigentliche Frage, die wir uns stellen müssen, lautet also: Bauen wir wirklich eine nachhaltige und gesunde Zukunft auf?

Was bauen wir als Gesellschaft auf, das wirklich funktioniert, damit die große Mehrheit der Menschen in der Welt ihre persönlichen Herausforderungen wirklich überwinden kann?

Es gibt keinen äußeren Faktor, der eine Person aus ihrer Depression und Angst herausziehen kann.

Wie ich in dem Artikel Wie man einem Freund mit Angst und Depression helfen kann erklärt habe, möchte man nicht, dass es einem Freund schlecht geht. Aber eigentlich sind sie es, die die Arbeit machen müssen, um sich aus ihrer Situation zu befreien.

Als Freund können wir zwar eine Stütze sein, aber die Arbeit liegt bei ihnen.

Dies gilt auch für Männer, die an Hashimoto und einer Schilddrüsenfunktionsstörung leiden.

Die Wiederherstellung des Gleichgewichts der Neurotransmitter im Gehirn ist ebenfalls wichtig, um das Gleichgewicht des Körpers wiederherzustellen.

Und es mag wie ein Klischee klingen, aber ja, wir sind, was wir essen. Und wenn wir bei Autoimmunkrankheiten den Körper weiterhin mit Nahrungsmitteln versorgen, die auch das Gehirn entzünden können, wie Zucker, verarbeitete Lebensmittel und Gluten, dann hat das auch zur Folge, dass Depressionen und Angstzustände ausgelöst werden. 

Das ist auch Teil einer Geschichte über mich, als ich Angstzustände hatte, vor allem nach zuckerhaltigen Getränken. 

Oder als mein spirituelles Erwachen / Kundalini-Erwachen durch eine starke spirituelle Praxis, einen emotionalen Zusammenbruch, den Wahnsinn in der Welt im Jahr 2020 und etwas Ashwagandha, Rhodiola und Benzodiazepin ausgelöst wurde. Sicherlich befand ich mich in einem veränderten Bewusstseinszustand, wie Stanislav Grof diese Erfahrungen nennt. 

Ich habe einen der Fehler im deutschen Gesundheitssystem gefunden. Wenn jemand weder sein eigenes noch das Leben anderer bedroht, besteht keine Notwendigkeit, ihn in ein Krankenhaus oder eine psychiatrische Klinik zu bringen, selbst wenn die Person sich in einem veränderten Bewusstseinszustand befindet.

Der Sanitäter sagte das zu mir, und aus Liebe beschloss ich, so zu tun, als ob mein Leben bedroht wäre, so dass ich ins Krankenhaus gebracht wurde, aber diese Idee hatte ich von vornherein nicht. In den so genannten Psychose-Momenten wird der Geist verwirrt.

Die ganze Geschichte des spirituellen Erwachens werde ich in meinem Buch schreiben, aber ich will damit sagen, was steckt wirklich hinter der Zahl der Selbstmordversuche und denen, die wirklich verzehrt werden?

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass Hashimoto und psychische Probleme nicht wirklich gut behandelt werden.

Was muss getan werden?

Fügen Sie zumindest die in diesem Beitrag erwähnten Schritte einer echten Hashimoto-Behandlung hinzu.

Hashimoto bei Männern wahrscheinlich Hauptsorge: Sexuelle Dysfunktion

Wenn Männer älter werden, werden sexuelle Funktionsstörungen zu einem der Hauptprobleme.

Wie es möglich ist, dass ein Mann unter verminderter Libido oder sogar erektiler Dysfunktion in einem früheren Alter als üblich leiden kann.

So steht es auf der Website von Very Well Health:

Leider ist die Beschreibung der Behandlung auf dieser Website wieder nicht vollständig.

Es scheint, dass medizinische Websites eine sehr gute Möglichkeit haben, Statistiken zu erstellen, aber nicht, wie eine Schilddrüsenfunktion zu lösen ist, die die Symptome wie verminderte Libido, erektile Dysfunktion, verzögerte Ejakulation oder vorzeitige Ejakulation beeinträchtigen könnte.

Es wäre besser, weiter zu untersuchen, mit einem funktionellen Medizin Arzt, was sind die Mängel, die der Körper haben könnte, und durch die Bewältigung der Ursachen, werden die Symptome verschwinden.

Dies erfordert ein Umdenken und einen Schritt weg von der Fokussierung auf die Symptome der sexuellen Dysfunktion und hin zur Frage nach dem Warum oder der Ursache.

Ich habe keine Probleme gehabt, aber hier sind meine Annahmen.

Nicht nur die Schilddrüsenhormone, sondern könnte es ein Problem mit der Blutzirkulation sein, das die Blutgefäße beeinträchtigt und somit die Ursache für die erektile Dysfunktion ist? Oder ein Eisenmangel, ein Zinkmangel?

Könnte es sein, dass der Körper aufgrund des Übermaßes an Stress Cortisol produzieren muss, und dass sich das Prähormon Pregnenolon hauptsächlich darauf konzentriert und nicht auf die Produktion anderer Hormone, wie z. B. einen niedrigen Testosteronspiegel?

Und es gibt keine Menge Viagra, die die erektile Dysfunktion wirklich heilen kann. Es hilft zwar bei den Symptomen, geht aber nicht auf die Ursache ein.

Funktionelle Medizin wird zu einem personalisierten Modell der Behandlung der Person und nicht, was die Symptome sagen, was es getan werden sollte.

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Menschen anfangen, ihr Leben bewusster zu gestalten, dann werden sie merken, was wirklich gegen Hashimoto und die sexuelle Gesundheit von Männern helfen kann.

Wirklich beste Hashimoto-Behandlung und Management

Und es gibt noch viel zu tun, um die wirkliche Behandlung von Hashimoto bei Männern bekannt zu machen.

Leider müssen Männer wie ich den schwierigen Prozess durchlaufen, bis wir herausfinden, was die wahre Antwort auf unsere Zweifel ist, warum es uns nicht gut geht.

Aber manchmal denke ich, dass dies ein notwendiger Prozess ist, um gestärkt aus solchen Widrigkeiten hervorzugehen.

Die Schilddrüsenhormonwerte zeigen nicht das ganze Bild, und die derzeitige Hashimoto-Behandlung, die von konventionellen Ärzten empfohlen wird, ist die Einnahme von Levothyroxin und das war’s.

Die funktionelle Medizin ist die derzeit beste verfügbare Lösung für Hashimoto bei Männern und Frauen.

Die funktionelle Medizin, wie ich sie erklären kann, zielt darauf ab, die Ursachen zu finden und von unten nach oben zu arbeiten, und nicht nur die Symptome zu behandeln.

Was beinhaltet die Behandlung der funktionellen Hashimoto-Medizin?

Während meines letzten Jahres in Deutschland im Jahr 2020 fand ich einen Homöopathen, der mir irgendwann half, diesen Prozess oder die Einführung in eine echte Heilung zu beginnen.

Aber erst als ich wieder zu Hause in Mexiko war, fand ich einen Online-Arzt für funktionelle Medizin, der mich dazu gebracht hat, mir Zeit für meine Heilung zu nehmen.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich mich auf den Darm, die richtigen Medikamente, den Abbau von Stress, die Beurteilung von Ernährungsmängeln, die Eliminierung von Lebensmitteln, die bei mir eine Autoimmunreaktion auslösen, Sonnenbestrahlung, guten Schlaf, spirituelle Praxis und nicht zu viel Bewegung und Lebensstil konzentrieren muss.

Das klingt nach einfachen Schritten, aber es erfordert Disziplin und den Willen, all die Dinge loszulassen, die bei mir überhaupt erst eine Autoimmunerkrankung ausgelöst haben.

Undichten Darm heilen

Wie bereits erwähnt, kann ein undichter Darm dazu führen, dass Giftstoffe in den Blutkreislauf gelangen und schließlich Entzündungen verursachen.

Es ist wichtig, sich auf die Heilung des Darms zu konzentrieren, um die Menge der Nahrungsmittel zu reduzieren, die den Anstieg der Thyreoglobulin-Antikörper verursachen.

Einige Schritte, die ich unternommen habe, um meinen Darm zu heilen, waren das Trinken von Kefir, einem starken Probiotikum.

Außerdem hat mir mein Arzt für funktionelle Medizin L-Glutamin und Aloe-vera-Pulver verschrieben, um den Darm zu stärken und seine Schleimhaut zu regenerieren.

Der Verzicht auf verarbeitete Lebensmittel und Zucker gibt dem Darm die Möglichkeit, sich zu erholen.

Finden Sie das richtige Schilddrüsenmedikament für Ihre Hashimoto-Thyreoiditis

Hier ist es wirklich wichtig, mit einem Arzt für funktionelle Medizin zu sprechen, um herauszufinden, welche Dosierung Ihren Schilddrüsenhormonspiegel wiederherstellt, aber auch, welche Marke von Levothyroxin für Sie am besten geeignet ist.

In meinem Fall war die Marke Merck Teil der falschen Entscheidungen, die ich bei früheren Endokrinologen getroffen habe. Es gab eine Zeit, in der es keine große Nebenwirkung auf mich hatte, sondern weil ich wie üblich 4 Stunden schlief, dann für eine Stunde aufwachte und wieder 4 Stunden schlief.

Schließlich verursachte diese Levothyroxin-Marke bei mir eine schreckliche Tachykardie und einen Druck auf der Brust, von dem ich immer noch nicht geheilt bin.

Selbst bei einer niedrigen Dosis von 25 mg. Für mich ist diese Marke also ein Tabu geworden.

Aber wie das so ist, für mich funktioniert es nicht, für andere ist es vielleicht in Ordnung. Es ist besser, dies mit einem Arzt für funktionelle Medizin zu besprechen und herauszufinden, was am besten zu Ihnen passt.

Bis ich zu einem Apotheker ging und nach einer anderen Marke fragte, und Karet war diejenige, die ich genommen habe, und es war in Ordnung.

In einigen anderen Teilen der Welt wird bereits eine natürliche, getrocknete Schilddrüse als Hormonersatztherapie erprobt, aber es ist wichtig, dies mit einem Arzt für funktionelle Medizin zu besprechen und zu sehen, ob es in Ihrem Land verfügbar ist.

Ich empfehle Ihnen, schrittweise Änderungen vorzunehmen, bis Sie die für Sie am besten geeignete Lösung gefunden haben.

Senken Sie Ihren Cortisolspiegel, reduzieren Sie Ihren Stress

Wir haben schon von Stress gehört, aber Stress an sich ist nicht negativ.

Wir sind dazu bestimmt, das Hormon Cortisol zu haben und mit verschiedenen Dingen umzugehen, die uns in eine Stresssituation bringen könnten.

Was einen Menschen beeinträchtigen kann, ist, sich in einer ständigen Stresssituation zu befinden.

Es ist, als würde man ein Auto beschleunigen und so lange Gas geben, bis die Drehzahlen nicht mehr ausreichen und es explodiert.

Wenn wir also nicht in der Lage sind, einen Lebensrhythmus zu schaffen, der hohe Stressspitzen zulässt, aber auch die Situationen mit niedrigem Stressniveau verlängert, dann wird auch der Körper in Mitleidenschaft gezogen.

Ja, es gibt Nahrungsergänzungsmittel zur Stressbewältigung, aber das ist nicht alles, worauf wir uns verlassen müssen.

Es ist wichtig, Aktivitäten zu finden, die uns bei der Stressbewältigung helfen können. Das kann Yoga sein, Achtsamkeit, Lesen, Zeit in der Natur, Zeit mit der Familie, Sport mit geringer Intensität, was auch immer, aber es sollte Ihnen friedliche Momente bescheren.

Behebung von Nährstoffmängeln durch Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel

Es gibt mehrere Labortests, die Aufschluss darüber geben können, welche Nährstoffmängel der Körper hat.

In einigen Ländern gibt es umfassendere Tests, die mit Hilfe von Haar- und Speichelproben verschiedene Faktoren ermitteln.

Die Labortests, die mein Arzt für funktionelle Medizin durchgeführt hat, konzentrierten sich auf Selen, Zink, Vitamin D, Vitamin B, Magnesium und einige andere.

Ich erwähne dies, weil es wichtig ist, dass die ToS-Marker gut ausgeglichen sind, um die Gesundheit wiederherzustellen und eine Schilddrüsenerkrankung zu vergessen.

Dazu nehme ich nicht nur Ergänzungsmittel, die auf den Mangel abzielen, sondern mache auch eine Safttherapie.

Es gibt verschiedene Hashimoto-Saft-Therapien, die helfen können, und hier empfehle ich, einen Nahrungsmittel-Empfindlichkeitstest zu machen, um zu wissen, was Sie tatsächlich essen können.

Gibt es eine spezielle Diät für Menschen mit Morbus Hashimoto?

Ja.

Es ist wichtig, einen Test auf Nahrungsmittelempfindlichkeiten durchzuführen, der auch als Test auf Nahrungsmittelentzündungen oder Nahrungsmittel mit Autoimmunreaktion bezeichnet werden kann.

Dies ist eine wichtige Grundlage für die Heilung und Wiederherstellung der Schilddrüsenfunktion.

Wie ich in meinem Blogbeitrag über meine Hashimoto-Diät erwähnt habe, gab mir der Homöopath in Deutschland diesen Test, den ich als Hauptgrundlage für meinen Diätplan gewählt habe.

Jeder Mensch ist anders, und die Lebensmittel, die bei mir einen Trigger auslösen, sind vielleicht nicht die gleichen für Sie. Deshalb empfehle ich nicht, sich an das zu halten, was die meisten Blogs und Websites über die Lebensmittel sagen, die man bei Hashimoto meiden sollte und welche Lebensmittel man essen sollte.

Sie können eine Eliminationsdiät durchführen, wenn Sie keinen Ort finden, an dem Sie auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten testen können. Die Sache ist die, dass man bei Autoimmunerkrankungen fast 3 Wochen warten muss, um eine Reaktion auf ein bestimmtes Lebensmittel zu sehen.

Außerdem wird es viele Informationen geben, die besagen, dass Gluten, Milchprodukte und Eier entfernt werden sollten, aber bei meinen Labortests habe ich zum Beispiel keine Reaktion auf Milchprodukte gezeigt. Und wenn ich ein Tagebuch esse oder trinke, fühle ich mich eigentlich ganz gut. Natürlich versuche ich, das bestmögliche Tagebuch auszuwählen.

Mindestens 15 Minuten in der Sonne

Vitamin D ist sehr wichtig für ein ausgeglichenes Immunsystem.

Ein optimaler Vitamin-D-Spiegel ist auch wichtig, um die Schilddrüsenantikörper zu reduzieren.

Natürlich wäre es ideal, wenn man sich oft am Strand aufhalten würde, aber wenn das nicht der Fall ist, dann wird die tägliche Routine von 15 Minuten Sonneneinstrahlung dem Körper ein Minimum an Vitamin D liefern.

Ideal wäre es, wenn mehrere Teile des Körpers das Sonnenlicht erhalten würden.

Es gibt auch Vitamin-D-Präparate, aber es ist besser, sich der Sonne auszusetzen.

Erholen Sie Ihren Körper mit einem guten Schlaf

Als ich die Levothyroxin-Marke, die ich einnahm, wechselte und mit einer anderen Marke eine bessere Dosis von 37,5 mg fand, hatte dies einen großen Einfluss auf meinen Schlaf.

Jetzt schlafe ich meistens zwischen 7 und 8 Stunden pro Nacht, was sich letztendlich als nützlich erwiesen hat, um mein körperliches Gleichgewicht wiederherzustellen.

Es gibt einige Lebensmittel, die einen guten Schlaf stören können. Deshalb ist es auch wichtig, dass Sie sich an Ihre persönliche Hashimoto-Diät halten, um zu vermeiden, dass etwas Ihre Nacht stört.

Hashimoto Männer Spirituelle Praxis

Wir sind geistige Wesen, und das sollte nicht außer Acht gelassen werden.

Unabhängig von der Religion sollte auch die Spiritualität ein Thema sein, um das man sich kümmern sollte.

Sie kann in Form von christlichen Gebeten, Yoga, buddhistischen oder muslimischen Praktiken erfolgen, jede Religion hat ihre eigene Form der Meditation.

Eine göttliche Verbindung zu sich selbst zu haben und auf sich selbst zu hören, wird ebenfalls ein Schlüsselfaktor für die Heilung sein.

Bewegungsempfehlungen für Männer mit Hashimoto-Thyreoiditis

Da ich seit Jahren sportbegeistert bin, kann ich leider nicht mehr mit der gleichen Intensität mithalten.

Ich habe sogar versucht, ein paar HIIT-Workouts zu machen, um etwas Gewicht zu verlieren, aber ich habe einen anderen Effekt bemerkt: Mein Bauch wurde größer.

Außerdem ist es nicht empfehlenswert, zu viel zu trainieren, weil der Körper in Stresssituationen gerät, und wir wollen ja Stress abbauen.

Also habe ich das Training von 4 auf 3 Tage reduziert und die Übungen auf Hanteltraining umgestellt.

Bei mir führen die Übungen mit Gewichten dazu, dass ich nicht mehr so erschöpft bin, und ich bemerke eine bessere Körperform.

Änderungen des Lebensstils für Männer mit Hashimoto-Syndrom

Wenn ein Mann eine Schilddrüsenerkrankung hinter sich lassen will, muss er seinen Lebensstil vollständig ändern.

Drastische Veränderungen werden drastische Ergebnisse bringen, aber es ist empfehlenswert, eine Behandlung in Eigenregie durchzuführen, um zu sehen, was funktioniert und was nicht.

Die Heilung von Hashimoto kann man sich wie einen Marathon vorstellen. Mit einer richtigen Heilungsroutine werden die Schilddrüsenfunktionen wieder auf ein optimales Niveau zurückkehren, und damit auch der Körper.

Das Entfernen oder Verlassen eines toxischen Umfelds ist entscheidend für die Wiederentfaltung Ihres Potenzials.

Weitere Lektüre zu Hashimoto bei Männern

Die Online-Suche nach Antworten auf Gesundheitsfragen ist zu einer alltäglichen Angelegenheit geworden.

Leider werden die ersten Plätze in Google von einigen Websites belegt, die nicht das vollständige Bild von wie man Hashimoto heilt .

Ich empfehle die Lektüre von Wie sich Schilddrüsenerkrankungen auf Männer auswirken von Izabella Wentz und Männer und Hashimoto’s: Nicht nur ein „Frauenproblem“ von Sara Peternell für weitere Informationen.

Ich halte sie auch für sehr vollständige Beiträge, in denen Izabella Wentz und Sara Peternell viele Aspekte der Schilddrüsenerkrankung behandeln.

Mehr über Body