Envato Elements vs Themeforest | Keine WordPress-Vorlagen mehr kaufen

Was ist besser zwischen Envato Elements und Themeforest? Einfach, Elementor mit Envato Elements ist die Antwort, um Ihre WordPress Website zu erstellen.
Envato Elements vs Themeforest
Geschrieben von

Inhaltsangabe

PNG  IHDRmPLTEefgfffdhjfffeghffffffdhkbkpdgidhjeggfffdikffffffffffffffffffalrdhkfffffffffffffff_nxRvffffffffffffchlfffffffffOwfff[t^r~ffffffffffff]sffffffffffffUr`r|fffOzTtffffffffffffbyffffff@`ffffff\s` fffP??{Azfff_V_DxLza{fff_fff^:~`fff` `QLFKO"&fffa]{_W^ET_UT(_#?'@-`a\(UM35:]fffN_:G5V8N3)60U_-V_G*5fff" E`T_/_L3)M4^"&@@G@R219*1D0;2I?C1NA5tRNS( ?O9.~$Fxo 3WN4*-͞7'jT=Sg8ۣzk[F0skqhbq_Y>îe_SٔodLICؿ]ZǺ{_OIµ˶DŸwʦЯ"<<'gIDATxMHag\t-ͯJ4S4/#RJ0mVXfVPGAQAn]!A=[n .FK qޙgvc1by?׾5oT{J,UyZ;0-לV%e*[IuVr )1=?RNb GE\r׀60 88暷 ې:Y vnU.ڭ\\l=vUMd`.dз;7*y[mtiCZ!|w ŌaC] **0RJuW&0rs:~hAIeFvoFPRnZK͚ט &WPQ1D$dݰn]wi-Ϊdjsm.RrY6hw6t#!&RZ>hر PRT&;,/*Til9X2AImAV@Y-m7Bv]BT@p#w8 BdݓMHem# h&A]|n.fe.l(#4BJO KS,چGFnXPIc2AK!:N{::A|A&U1@LNہT@f8 tTTTeXAϼ0>lB"*6>֡2; }r1s~Y 芹O[;~T&'6&Ow\mlk0lTV Q.lt1;접O>Ybݱww7؊Tvm:fg O&*+ ڑG\vޛq\Q!Alqdm3F.!!j;csR'Ϸܔ1וEbB d9n`<9>r ;vKqj̀JK2dloq.wPǩ!}@&O[Gc8qx{YqkLJ},xfy%;YRN7cPǷFT*'U'{Xy!qd}R|iB`0fb\z;^)@5{4Ybw̎`|89"/f`0qJ]Rș s:PNf^>6r9ðUY*% Z>惏NweMe<ˢ\6R3d~0eTm"h&GxbXڜ:^;vPuhS9zjew@}G&'czI*y=%l$f(h;ߎ߾}LW.fLJ\vxh3ege$JEg=@1qd;~%?Pn=𸧧F ؄jVpܕۭ*9xuO}Af;N49Go_pѵX3*J(\jj*Jױ;_Ą{u8ul?_w@H:uzf t8p}zP9tMSm!ι^5ގGF<'X: J|@֕/_>y|r@ 'Pnx;󨨪8Ʊr̖!+:iPia!XvPR)4\rϥIͥ4K\p+9.KINhe{}s|Ùgソ.ԣBC1Y}9**ZT2߸t/Jek"e'\R9T6.Ic^%Y &)vhuč Gڎ=#FeVl4ܹszglmʙxR&w1j &0zFx{‘6X]= /7?Lq<}zcPÇ9Y88Uz&;{l`F-vdF9ّc $hctp<XMx\xzɖ̅HhcX۾pד=rխ3l1ozFkҒ [sÄ^g<go] GL!?ueN]ĎY5XSxq3r9>aϹtxxh4HgQQlMHcE.!g9z,ǚ^WƑL.ŀNEg6xZ'cO? 9 r I|zjsV '7xu%ǿT۝2Od̰]0rm Mc[Lv-WM29d&'"|zٶ#kk}82#kΑ#n}s{}@1%y rBtB[982'Ǐm@#:Aވo~*tZrM_~@8%doX`D9օGd9 Lr̰iK!.CtA9 Fce*~kSZƢ/x%G?x0\89> 8NRJUMc w8vfSS1QL-fF9MKN G6Ρ9 [aMLY_Am ߡ;j}=@p#ˑ4ǁ z/؁1?c? +"GDOq8D3L@)EuzȘ*=Ԏ:h[鑮W;W!V0jEXʹmFL=hQuuV?f{Q Btqy?R8mG27z9T~ @Ϗ'q%>p̳O\;c6XrĽQdXͬ8tW5`9,G$.T91c;/7Y#LV)Ws9]v34BtzO# P[:v즕nĎ#fmrxgqJ18xr08τ5'4r[]V1. ̠趣sqkc ÷džUĎ +02n%DŽvDY+Vh;U6:^T_Eؙdkpq\M.8&pDVuML;X#>`$vD9vU帅E5NkZyBq> F;Q;( (;#ÑM5ȘKK)fhNƐmVMZN3PvwY)v,縞5\4:^01vp0qzvXѺQ97͎#Hq|AQqSk JT)G&( `j[]/I*jĺD?M{kiq1;V@;G9"jZMio#av|aSN]G9YG6 fjW9~|z׎{ G'Pɪ PKJb5LUȖけ/=Gf#`D;<}`'M*8:QpQ1;e_j2ʱTPKV/9 bh#iH]zdcI{2g8R.sԮy v9*2#"p8Br~^ell+cϽѤK[s~vd9**ʱg*+qkPZ#8R4gGveWh fJѺ؍lTڎW!J68 űrF8b[sfi)uMKc2v8 9.0NE(ǩJ=#7ԋSbiaњu'Z`1 W["ʁEM R91 <*uar˙C Hʱpđ]MF* MsR\]%K$8N8n bjQoٔGV-re*Hs U9k󙕄|rq,8Uc\h9х&0PAU<bY&S*8?Y$ณ) 1vj~ԯCsq(±r 09H<-!(~f&r59fǞjrLh8PsG#c>kYR_KCƄRP̺{h0N3"`=,Fܰhp$v5L0ڄr\ ^Ց8rk 5/g ׁСX(]kLM,Gbǰ#'Tqj!S((ҾpDkTPHDZbz WGMG-s4t(w 8/m(HA1AJ8qNgZq*t A7^$)t!GoDKVlfr,Ze,G1o;-,.VE1ꄈ#h:svG4;C3v{@J=$7(aj‘s\ФO8QWc:pݬ:ui#QQ>Qc IJ$4Wq D]y9KV㄀ Uz3troXpdb@8̱ G&بk4?r !s,r‘mQOc@9ƹN+W{^P8\*p48hr 09`1x J_V]0\d8iw#"a>>@n÷#A8N 9+w|qlOOAn6[oy̤ys|Ax@Gn#8#Rdr|x#>Uv koWokTVϱG~q t 9'G=T^9t'ƑMdN vcjGh Ȭ܅1S7u#z>"k5㲘Kt+qԵ0L?i1U>^ #En #qвOsƯ_X@p2w9Sr9>FnL5Cc) z}m sB?%'>7 ሕ9d#ֻ7JwCG"c' 2W9,`M|s[P4ǨJ䈹6U@8n.AXPp|@:*.4&_-0jPֵOH]p$ѲJoR/ΡYd૜>Џ #p,˂4j oSF(f8*uwf1.Ea_U3Kk7j"C}7=vZ3c.FlD/"^yOވ'mi{Em4s>3MpQ1@ї ü}z4OAp~URū0G\-qmу[r:zOqT?BADܖ9ЙN}dD煰ƨ|-ۣ[,')yD/Ԡ~jS% ,F}LϠ(j8JqiN1]w,Ï$#Q A;>dGK=AE鞵݇ fd_P;gi͸: x< @$5lT,Mwy7;sz(Hvr qO6r.2FA$iN9e<lڪXk/1/czүsIGRq0UZ`9-x.$^$q3D#nҪWy hP,".dx[;;whnPƦ*F;[QMf,!j'msOWQ1QqaA KA7:Ea޴瑰<3D%RveYHd,$FHGeHKV[O=´ +["KY*Q֏JH62Tt&&H<8фxDT%{ڒ_uU^x1φ(Cr=L`:{qYv@rytj[:3br9q@E5ɥ=p^r4#C+CB(aM(Hk'\ v #FX9~X] jZRq|. OI8o 2ook+Mu8Θ"m86!^oVXA`7Op^Ҫv S5~;8tS#@ٻOo&.h~+ g欓7yH{_^"+/,0G/'OKW_={Ol*&UE=їUc&{pc OX#E1یA3e-#Km!z=1zlF1py5f^A[jVEqO91{|rfӹI$z\d^o8F&$*ڭN~CseSD # X<)9ӵ7O;ݔκSFj݂HެIy19F<Mf+m@GEnKڸiiQWxthI[0Ƌ|B:qȣHHyV;h"5𡀧hx@l:`:F}s΋#C<˰bƁQ28Q];FEG3.cicA֟V1(6B@.ݣ.qB8ٔ?uX%ӱfJMSFNHͪ;;"xpY9PFcGխ[w~F5ѭp) a<Vqq1ys/b+Dz[DDpħqb 7ѓdQh70tƤ{e-:x,GuX.S^ o\~u֮q4Pz-X>#-f[ܳRVWDX5JWKnhժţh)[6~Ml6>rvTa60 ֫cENRMtp)5(nSPun$L˫Tis@!۴ Zup=wzwK)7(O N0u!ıvØH +}^2e&խ2!/VӍ֟OLs2kS(,U$*BIENDB`

Meine Erfahrung mit Envato Elements vs Themeforest

Als ich 2015 mit dem Bloggen begann, startete ich mit der Plattform Blogger.

Blogger half mir, ein wenig HTML und die Erstellung von Inhalten zu lernen.

Schließlich wollte ich eine bessere Website, und so lernte ich WordPress kennen.

WordPress bietet einen riesigen Dschungel an Themes und Plugins.

Wo kann man also mit einer gut aussehenden WordPress-Website beginnen?

Ich habe damals recherchiert und bin auf Themeforest gestoßen.

Themeforest ist der Marktplatz für Website-Themen von Envato.

Damals suchte ich unter den großen Mengen an WordPress-Themes und begann zu lernen, welches WordPress-Theme für meine Website gut sein könnte.

Es kamen Fragen auf. Welche ist gut für SEO, welche ist schnell, welche ist realistisch und wird Updates haben? Und die Menge der Fragen kam auf einer Welle.

Die Zeit verging und ich kaufte etwa 5 verschiedene Themes für verschiedene Websites.

Wenn Sie mit Themeforest und Envato Market vertraut sind, werden Sie feststellen, dass die Ausgaben für Themes ein Schmerzpunkt waren.

Sie kosten im Durchschnitt etwa 50 $. Ich könnte mir also vorstellen, dass dies auch für Agenturen ein Ärgernis sein könnte.

Elementor mit Envato Elements, eine gelungene Kombination

Schließlich verging die Zeit und ich erfuhr von Elementor . Einer der besten WordPress-Seitenersteller, die es bis jetzt gibt.

Die Verwendung von Elementor war wirklich einfach und hat mir Geld für WordPress-Themes gespart.

Die Elementor Pro-Version enthält das WordPress-Theme Hello, das kostenlos installiert werden kann.

Aber schließlich sah ich, dass Envato jetzt ihren Abo-Service namens Envato Elements ausrollte.

Die gute Sache, die ich bei Envato Elements gesehen habe, ist der Preis.

Wenn Sie rund 200 Dollar pro Jahr bezahlen, können Sie unbegrenzt WordPress-Themen, Stock-Bilder, Stock-Videos, Illustrator- und After-Effects-Dateien und vieles mehr herunterladen.

Ich habe also tatsächlich mehr für das bekommen, was ich bezahlt habe.

Ich verstehe, dass Envato vielleicht die Frage bekommen hat, was wir mit alten Dateien machen. Sie haben also auch neue und alte Dateien in ihrem Abonnement kombiniert.

Nicht alle ihrer tausenden von Dateien sind gut, es gibt auch miserable Dateien.

Wenn Sie mich fragen, ob es sich lohnt, mehr Geld für das Envato Elements-Abonnement auszugeben als für eine einzelne Datei auf dem Envato Market, werde ich Ihnen antworten: Ja!

Aber natürlich, wenn Sie auf der Suche nach etwas spezifischerem sind, dann wählen Sie Envato Market.

Aber wenn Sie auf der Suche nach WordPress-Themes sind, geben Sie einfach nicht mehr Geld für Envato Market aus. Sie können auch das kostenlose Plugin von Envato für WordPress ausprobieren und es mit Elementor kombinieren.

Sie haben Zugang zu kostenlosen WordPress Templates, die einfach zu installieren sind.

Es gibt auch andere wachsende Abonnementdienste wie MonsterOne, die ebenfalls WordPress-Themes zu einem günstigeren Preis oder sogar gegen eine einmalige Gebühr anbieten. Ich habe es noch nicht ausprobiert, aber wenn ich mein Envato-Abonnement beendet habe, werde ich wahrscheinlich nach anderen Lösungen suchen.

Gründe für die Wahl von Envato Elements gegenüber Themeforest

Riesige Menge an digitalen Assets neben WordPress-Vorlagen.

online shopping website

Envato Elements ist ein Abonnement für digitale Medien, in dem eine riesige Menge an Grafikressourcen zur Verfügung steht.

Wenn wir von Ressourcen sprechen, beziehen wir uns auf Bilder, Videos, Audios und so weiter. Darüber hinaus verfügt diese Plattform auch über Werkzeuge zur Erstellung von Logos, Beiträgen usw. sowie deren Bearbeitung.

Unbegrenzte Downloads

online shopping website

Eine der Hauptfragen, die ich erhalten habe, ist, ob es möglich ist, unbegrenzt herunterzuladen und alle gewünschten Dateien zu erhalten.

Und die Antwort lautet: Ja.

Sie können herunterladen, was immer Sie wollen, solange Sie das Abonnement bezahlt haben.

Das Problem ist, dass Sie, wenn Sie nicht mehr zahlen wollen, keine Lizenz für die weitere Nutzung der Dateien haben.

Technisch gesehen können Sie die Dateien behalten, rechtlich gesehen müssen Sie sie jedoch löschen.

Envato Elements WordPress Plugin

creating website

Eine der einfachsten Möglichkeiten, eine Website zu erstellen, die ich gefunden habe, ist mit Envato Elements Plugin und Elementor. Beide können als kostenloses WordPress-Plugin verwendet werden oder bieten bei Bedarf auch Pro-Versionen an, um Ihre Website noch weiter zu verbessern.

Durch ihr WordPress-Plugin ist das envato elements-Plugin sehr hilfreich, da es Elementor eine große Auswahl an vollständig anpassbaren Website-Vorlagen hinzufügt, um das Design der Website zu verbessern.

Elementor selbst ist ein großartiges und einfaches Drag-and-Drop-Wordpress-Plugin zur Erstellung von Websites mit gutem Design. Ich würde sagen, dass ihre Vorlagen in Ordnung sind, aber immer noch ziemlich begrenzt auf die Menge von dem, was sie haben. Daher bringt dieses Envato Elements Plugin einen großen Vorteil mit sich.

Envato Elements vs Themeforest Preisgestaltung

Envato Elements

$ 16
50
  • Tausende von Dateien
  • Unbegrenzte Lizenzen
  • Einfache Installation von WordPress-Vorlagen mit Plugin.

Themeforest

$ 50
00 Im Durchschnitt
  • 1 WordPress-Vorlage
  • Erweiterte Lizenzunterstützung
  • Kontinuierliche Updates

Wie bereits erwähnt, kann der Kauf von WordPress-Vorlagen auf Themeforest teuer werden, da Sie viele Vorlagen benötigen, die Sie verwenden können.

Im Gegensatz dazu hat Envato Elements Zugriff auf eine Vielzahl von Elementor Templates, die perfekt mit der Elementor Pro Version verwendet werden können.

Nur wenn Sie einen sehr spezifischen Bedarf für eine Datei haben, die Sie in Themeforest finden, dann wird das der Grund sein, von dort zu kaufen, ansonsten ist es besser, Envato Elements Subscription zu haben.

Mehr über digitale Assets.