Carlos-barraza-logo-50

Die 7 besten Vorlagen für animierte Grafiken im Jahr 2022

Wenn Sie nach neuen Techniken suchen, um Ihr Zielpublikum zu erreichen und sicherzustellen, dass die Informationen im Gedächtnis bleiben, sollten Sie wissen, was bewegte Grafiken sind, warum man sie verwenden sollte und welche die besten Webseiten für bewegte Grafiken sind.

Außerdem werden Sie am Ende einige Vorteile der Verwendung von Grafikanimationen in Videos kennenlernen, die für Ihr Projekt sicherlich nützlich sein werden.

Motion Graphics-Vorlagen
Geschrieben von

Inhaltsangabe

Motion Graphics Vorlagen Webseiten

EnvatoElements-Logo-Neg-1

Envato Elements

Envato Elements ist eine Plattform, auf der Sie digitale Produkte kaufen können.

Es umfasst mehr als 400 hochwertige Komponenten, Plugins und Vorlagen. Mit Hilfe dieser Tools können Sie Ihre eigene Website, einen Blog oder einen Online-Shop erstellen.

Envato Elements ist ein Marktplatz für Entwickler, Content Creators und Designer.

Sie können dort Motion-Graphics-Vorlagen kaufen, die Sie als Grundlage für Ihr eigenes digitales Produkt verwenden können.

Der Vorteil von Envato Elements als Basis-Website für Motion-Graphics-Vorlagen ist, dass Sie sie unbegrenzt oft herunterladen und für verschiedene Motion-Graphics-Videos verwenden können, die Sie erstellen möchten, solange Sie ein Abonnement haben.

Wenn Sie sich von Envato Elements abmelden, haben Ihre Animationsvideos immer noch die Lizenz, aber wenn Sie Animationsvideos für neue Kunden erstellen möchten, dann haben diese heruntergeladenen Animationsvorlagen keine Lizenz mehr.

Envato Elements ist im Vergleich zu den folgenden Motion-Graphics-Vorlagen günstiger und daher sehr zu empfehlen.

videohive

VideoHive

Videohive ist eine Plattform für die Erstellung von Videos, die es Ihnen ermöglicht, Animationsvorlagen zu verwenden, um Ihr eigenes Video zu erstellen.

Es bietet viele Optionen für die Erstellung von Videos, wie z. B. Video Stock Footage.

Videohive ist eine Videoplattform-Website, die sich auf die Erstellung hochwertiger Videos für Unternehmen konzentriert.

Videohive ist von Envato, und das wirft die Frage auf, ob es besser ist, die Motion-Graphics-Vorlagen von dort oder von Envato Elements zu verwenden, was die Antwort sein wird, hängt ab.

Wenn Sie die Motion-Graphics-Vorlagen nicht auf Envato Elements gefunden haben, sondern auf Videohive, und wenn Sie sie nur für ein bestimmtes Projekt benötigen, dann ist Videohive besser.

Monsterone Logo

MonsterOne

MonsterONE ist eine Online-Plattform, die verschiedene digitale Assets enthält, darunter Animationen für bewegte Grafiken, hauptsächlich für Adobe Premiere Pro-Effekte.

MonsterONE ist eine direkte Alternative zu Envato Elements, die Motion-Graphics-Videos anbietet, die Sie ganz einfach zu Ihren Projekten hinzufügen können.

Die Motion-Graphics-Elemente, die Sie bei MonsterONE finden, können Ihre Motion-Graphics-Software wie After Effects ergänzen, die als die beste Software zur Erstellung von Motion-Graphics-Videos bekannt ist.

motion array

Motion Array

Motion Array ist eine Plattform, die sich hauptsächlich an die Ersteller von Videoinhalten richtet.

Bei Motion Array gibt es verschiedene Arten von Vorlagen und nicht nur Motion Graphics Vorlagen, wie z.B. Vorlagen für Adobe Premiere Pro, After Effects, Davinci Resolve und Final Cut Pro.

Sie bietet eine Mitgliedschaft an, um Zugang zu den animierten bewegten Grafiken zu erhalten.

storyblocks-logo

Storyblocks

Storyblocks ist eine weitere großartige Plattform, die Video- und Bildmaterial sowie einen Online-Video-Editor anbietet, um die angebotenen Inhalte aufzumischen.

Storyblocks enthalten eine Vielzahl von gebrauchsfertigen Motion-Graphics-Vorlagen.

Videezy

Videezy

Videezy ist eine Plattform, auf der man kostenlose Grafikanimationen finden kann, die für Videos in sozialen Medien verwendet werden können.

Es enthält mehrere bewegte Grafiken, die als Overlay der Videos verwendet werden können.

CreateStudio Logo

Createstudio

Createstudio ist eine Videosoftware, die über Voreinstellungen und Vorlagen für Grafikanimationen verfügt, die einfach zu den Videos hinzugefügt werden können.

Createstudio konzentriert sich auf die Erstellung von Animationen mit Figuren, so dass das Aussehen und die Atmosphäre der Videos hauptsächlich für Erklärvideos geeignet sind.

Der Vorteil von Createstudio ist, dass es sich um eine Drag-and-Drop-Videobearbeitungssoftware handelt, so dass das Hinzufügen von Grafikanimationen zu den Videos recht einfach ist.

Was sind bewegte Grafiken?

Wenn wir darüber sprechen, welche Motion-Graphics-Elemente es gibt, beziehen wir uns auf eine Art von Animation, aber ihr Zweck unterscheidet sich in mehrfacher Hinsicht, was sie von anderen Arten unterscheidet.

Es ist bekannt, dass sich der Begriff „Animation“ auf verschiedene Techniken beziehen kann, um Bilder in Bewegung zu versetzen, wie man es von den Zeichentrickserien und -filmen kennt. Daher können wir sagen, dass ein grundlegender Bestandteil der Animation die Erzählung oder das Geschichtenerzählen ist.

Daraus lässt sich ableiten, dass es sich bei animierten Grafikanimationen genau genommen um einen Designstil handelt, bei dem bestimmte Elemente einer Komposition in Bewegung gesetzt werden, um die Aufmerksamkeit des Betrachters auf diese Elemente zu lenken.

Wenn wir in die Geschichte gehen, können wir mehrere Vorläufer finden, die uns wichtige Momente der Animation geben können, wo wir natürlich Artefakte wie das Daumenkino oder das Folioskop einbeziehen. Wenn wir den Ursprung der animierten Bewegungsgrafik ansprechen wollen, müssen wir in die Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts gehen.

John Whitney war ein amerikanischer Animator, der die Computeranimation mit dem Ziel einsetzte, Sequenzen für Film und Fernsehen zu kreieren, und sich damit als einer der ersten positionierte, der diesen Begriff verwendete, auch wenn er ihn vorher nicht kannte.

Wenn Sie einige seiner bemerkenswertesten Arbeiten kennenlernen möchten, finden Sie sie in der Abspannsequenz von Alfred Hitchcocks Vertigo (1958), die er unter der Leitung von Saul Bass, einem Grafikdesigner, entworfen hat.

Man kann sagen, dass wir uns seitdem auf das vorbereitet haben, was wir heute als Motion-Graphic-Videos kennen.

Wozu werden bewegte Grafiken in Videos verwendet?

Dank der Motion-Graphics-Software wie After Effects ist die Erstellung von animierten Grafikanimationen keine Arbeit mehr, die endlos viel Zeit und Mühe erfordert, um das Ergebnis in nur einer Sekunde zu erreichen, aber nicht alle werden rein digital erstellt.

Heutzutage verbinden viele zeitgenössische Designer digitale und analoge Techniken, um ihre Kunst zu schaffen, während andere digitale Animationstechniken für volle Effekte kombinieren.

Falls Sie nicht wissen, warum Sie bewegte Grafiken in Videos verwenden sollten, finden Sie hier einige Hinweise, die Ihnen helfen können:

Eine visuelle Sprache wird durch die Integration mehrerer Effekte und Klänge in relativ kurzer Zeit erreicht.

Denken Sie daran, dass Sie von Anfang an 2D-Effekte mit dynamischen Wischbewegungen und 3D-Effekte mit Ebenenwechseln hinzufügen können, die Ihnen helfen, Effekte von Geschwindigkeit und Dynamik zu erzeugen, um die Aufmerksamkeit des aktivsten Publikums zu erregen, zum Beispiel.

Es hilft Ihnen, komplexe Ideen und Konzepte schnell und einfach zu vermitteln.

Mit Motion Graphics Animationsbewegungen werden Diagramme zum Leben erweckt, was es einfach macht, verschiedene Bilder an einem Ort oder in einer Szene einzubauen, die die Erklärung veranschaulichen können.

Außerdem helfen Ihnen Übergänge bei der Trennung von Konzepten oder Produkten, und die Botschaften werden dynamisch mit Animationen eingefügt, genau wie die Bilder, die Sie Ihrem Videoprodukt für Ihre Website oder soziale Medien hinzufügen.

Es hilft Ihnen, komplexe Ideen und Konzepte schnell und einfach zu vermitteln.

Mit Motion Graphics Animationsbewegungen werden Diagramme zum Leben erweckt, was es einfach macht, verschiedene Bilder an einem Ort oder in einer Szene einzubauen, die die Erklärung veranschaulichen können.

Außerdem helfen Ihnen Übergänge bei der Trennung von Konzepten oder Produkten, und die Botschaften werden dynamisch mit Animationen eingefügt, genau wie die Bilder, die Sie Ihrem Videoprodukt für Ihre Website oder soziale Medien hinzufügen.

Seine kommunikativen Nützlichkeiten sind vielfältig

Die kommunikativen Anwendungen, die es uns bietet, können so unterschiedlich wie vielseitig sein, da man sowohl eine Probe verschiedener Produkte für Vitrinen geben kann, als auch die Illustration eines Warteraums verschiedener Produkte erreichen kann, während man ihre Vorteile mit Videos und grafischen Bewegungen entwickelt.

Und auf diese Weise können Sie auch mehrere Ideen verwirklichen, wenn Sie ein neues Projekt durchführen müssen.

Vorteile der Verwendung bewegter Grafiken in Videos

Nun, da Sie wissen, was Motion Graphics sind und warum man sie verwenden sollte, lassen Sie uns ein ebenso wichtiges Thema ansprechen, das uns helfen wird, einen vollständigeren Überblick über sie zu bekommen, und die Vorteile, die sie jedem bieten können, wenn es um die Durchführung Ihres Projekts geht:

Sie sind in der Lage, die komplexesten Informationen verdaulich zu machen.

Einer der Vorteile der Verwendung von Motion-Graphics-Vorlagen in Videos, den es hervorzuheben gilt, ist die Tatsache, dass es sich um eine Animationstechnik handelt, deren Hauptvorteil darin besteht, die Erklärung von Informationen zu erleichtern, die im Allgemeinen als „komplex“ angesehen werden können.

Das bedeutet, dass es für das Zielpublikum viel einfacher sein wird, zu verstehen, was Sie vermitteln wollten, denn Sie sollten immer bedenken, dass wir als Ersteller vielleicht Experten auf einem Gebiet sind, aber diejenigen, die diese Informationen erhalten, vielleicht nicht.

Fassen Sie die wichtigsten Punkte zusammen, so dass Sie die Informationen leicht behalten können.

Während Sie der Kamera leidenschaftlich von Ihrem Unternehmen, Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung erzählen, denkt der Kunde vielleicht schon an sein Mittagessen, und es stimmt, dass der menschliche Geist leicht abgelenkt werden kann.

Es ist wichtig, dass Informations- oder Lehrvideos didaktisch, dynamisch und prägnant sind. Gelingt dies nicht, gehen die Informationen, die Sie zu erzählen haben, so wertvoll sie auch sein mögen, in den Köpfen der Kunden unter.

Es verleiht Ihrem Unternehmen ein professionelles Aussehen

Man weiß nicht genau, warum, aber man hat die Erfahrung gemacht, dass bewegte Grafiken einen guten ersten Eindruck von einem Unternehmen vermitteln können. Es handelt sich um eine Art digitaler Animation, die Eleganz vermittelt, was sich in einer positiven Wahrnehmung niederschlägt.

Mit bewegten Grafiken reduzieren Sie Ihr Budget und sparen Zeit.

Überlegen Sie, wie viel Sie ausgeben würden, um einen Fotografen, eine Kamera, ein Beleuchtungsset und einen Profi für die Produktion zu engagieren. Ganz zu schweigen von der Zeit, die man braucht, um aus dem Büro herauszukommen und in verschiedenen Szenarien zu drehen.

Videos mit bewegten Grafiken können in einem Studio oder im Büro erstellt werden und sehen genauso gut aus.

Warum sollten Sie Vorlagen für animierte Grafiken verwenden?

Der Vorteil des Zugriffs auf das Portfolio anpassbarer Motion-Graphics-Vorlagen ist, dass Sie bereits wissen, wo Sie die Assets finden können, die Ihnen helfen, ein besseres Video zu erstellen.

Videovorlagen für Grafikanimationen lassen sich in Software wie After Effects leicht anpassen, selbst wenn Sie Anfänger oder Fortgeschrittener sind.

Die Online-Abonnements dieser Plattformen bieten Kreativschaffenden die Möglichkeit, unbegrenzt lizenzfreie und gebrauchsfertige Assets herunterzuladen.

Envato Elements hat Assets für mehr Arten von digitalen Projekten als nur Videos, da sie auch Schriftdateien, essentielle Grafiken, Icons, WordPress-Vorlagen und mehr für das Webdesign haben, aber einige andere wie Motion Array sind hauptsächlich auf Videos konzentriert und Sie können qualitativ bessere Inhalte finden.

Wenn Sie also ein Videoproduzent sind, der mehrere Videos produzieren muss, sollten Sie sich überlegen, ob Sie nicht eines davon in Ihr Toolkit aufnehmen.

Mehr über die Erstellung von Inhalten