Carlos-barraza-logo-50

7 Beste digitale Marketingstrategien für B2B

Die besten digitalen Marketingstrategien für B2B bieten uns Alternativen und bessere Möglichkeiten, um Kunden anzuziehen und Leads zu generieren, und sind zudem sehr effektiv, um andere Werte unseres Unternehmens bei Interessenten zu steigern.

Es ist jedoch ein umfangreicheres Thema als wir denken, aber in diesem Artikel finden Sie alles, was Sie wissen müssen, die besten digitalen Marketingstrategien für B2B heute Entdecken Sie es!

Die besten digitalen Marketingstrategien für B2B
Geschrieben von

Diese Beitrag ist auch verfügbar in: English Español Deutsch Français العربية 日本語

Inhaltsangabe

Vorteile des digitalen Marketings für B2B

Es gibt viele Vorteile des digitalen Marketings für B2B, aber wir werden die wichtigsten davon in der folgenden Liste hervorheben:

Digitale Marketing-Strategien für B2B

LinkedIn Sales Navigator verwenden

Kennen Sie LinkedIn Sales Navigator? Nun, das sollten Sie! Diese weltweit bekannte Plattform für die Stellensuche hat ihr Netzwerk von Unternehmen und Kunden zur Verfügung gestellt, so dass Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung schnell diejenigen erreichen kann, die dem Profil entsprechen.

Mit anderen Worten: Wenn es bei Ihrer Dienstleistung oder Ihrem Produkt um Software zur Automatisierung von Prozessen geht, erhalten alle Nutzer der Plattform eine Nachricht über Ihr Projekt.

Die Nutzung von LinkedIn Sales Navigator ist jedoch nicht kostenlos, Sie können sich je nach Bedarf für unterschiedliche Abonnementpreise entscheiden:

Außerdem erfahren Sie, wer Ihr Profil besucht hat, so dass Sie sich ein Bild von den Nutzern oder Personen machen können, die nach Ihrer Dienstleistung oder Ihrem Produkt suchen. Es wird Sie auf neue Interessenten oder konkurrierende Unternehmen aufmerksam machen, um Ihr Projekt zu verbessern oder zu vergleichen.

Zweifellos kann der Einsatz von LinkedIn Sales Navigator alle Ziele, die Sie sich für dieses Jahr gesetzt haben, aufgrund der großen Anzahl von Menschen auf der ganzen Welt, die diese Plattform nutzen, und die Möglichkeiten, die sie Ihnen bieten, erhöhen.

Erstellung von Whitepapers für B2B

White Papers sind eine wirklich gute Form der Werbung, in der die Leser über Vorteile, Aktionen oder Vorzüge Ihrer Dienstleistung oder Ihres Produkts informiert werden. Dabei müssen Strategien angewandt werden, um die Aufmerksamkeit des Lesers zu erregen und eine Reaktion von ihm zu erhalten.

Sei es, um sich auf einer Webseite anzumelden, ihre E-Mail-Adresse für den Erhalt von Werbeaktionen zur Verfügung zu stellen, eine Umfrage auszufüllen oder an einer Veranstaltung teilzunehmen.
Es ist jedoch komplexer, als es scheint, denn je nach Zielgruppe können wir White Papers für Geschäfts- oder Marketingzwecke und viele andere Zwecke erstellen.

Sie können Vorlagen finden oder sich beraten lassen, um die Wirksamkeit Ihrer White Papers zu verbessern, die eine der besten digitalen Marketingstrategien für B2B sind.

Vergessen Sie nicht, dass das Ziel eines Whitepapers, für sich selbst zu werben, darin besteht, den wichtigsten Punkt zu erreichen, sei es ein Abonnement, das Testen eines Artikels oder einer Dienstleistung, das Ausfüllen einer Umfrage und vieles mehr.

YouTube für B2B

Obwohl soziale Netzwerke die besten Plattformen sind, um für ein Produkt oder eine Dienstleistung zu werben, gibt es keinen Zweifel daran, dass viele Menschen weiterhin YouTube als die weltweit beliebteste Videoplattform nutzen.

Deshalb ist die Einrichtung eines Kanals für Ihr Projekt unerlässlich, um neue Kunden zu gewinnen, die größten Vorteile aufzuzeigen und es als eine Form der interaktiven Information zu nutzen, bei der Sie die Kommentare und Meinungen (positive und negative) beobachten können, um Ihr Projekt zu verbessern.

Damit wollen wir nicht sagen, dass es keine anderen Videoplattformen gibt, die von großer Bedeutung sind, aber die Statistiken sind sehr eindeutig, wenn man nach der heute meistgesehenen Videoplattform suchen will.

Die Erstellung eines YouTube-Kanals für B2B4 ist recht einfach, die Optimierung ist die eigentliche Herausforderung, aber wenn Sie bereits über eine Marketingstrategie verfügen, wissen Sie, dass es nur wenig Zeit in Anspruch nimmt, die notwendigen Videos hochzuladen, um sich bekannt zu machen.

Ebenso ist es sehr synergetisch mit einer Website, sozialen Medien und anderen Plattformen, die Sie ebenfalls ansprechen möchten… Das bringt uns zum nächsten Punkt.

SEO für B2B

SEO oder Search Engine Optimization, auch bekannt als Suchmaschinenoptimierung, ist eine Reihe von Strategien, die uns helfen können, eine Präsenz im Internet zu schaffen, indem wir die Wörter verwenden, die unsere potenziellen Kunden für die Suche nach unserem Produkt und unserer Dienstleistung verwenden.

Wenn es sich bei unserem Unternehmen beispielsweise um ein Geschäft mit Turnschuhen handelt und wir uns bei Google positionieren wollen, ist es von großer Bedeutung zu wissen, dass die meistgesuchten Wörter „Ballettschuhe“ und „15 Jahre alte Turnschuhe“ sind.

Dies kann uns helfen, sie in unsere Website aufzunehmen und schneller von Suchmaschinen empfohlen zu werden, wenn ein potenzieller Kunde in Google sucht.

Es besteht kein Zweifel, dass dies eine der besten digitalen Marketingstrategien für B2B ist, da sie heute für jede Suchmaschine funktioniert, egal ob wir über Google, Yahoo oder andere sprechen.

Viele nutzen diese Parameter auch für soziale Netzwerke, entweder in Form von Tags oder Veröffentlichungen mit sehr guten Ergebnissen, also verpassen Sie nicht diese Möglichkeit, Ihr Unternehmen zu positionieren.

Content-Marketing für B2B

Wie bei allem, was wir in diesem Artikel besprochen haben, geht es auch beim Content Marketing für B2B um Positionierungsstrategien mit dem Ziel, potenzielle Kunden und Unternehmen zum Kauf unseres Produkts oder unserer Dienstleistung zu bewegen.

Dazu müssen wir verstehen, dass diese (Qualitäts-)Inhalte nicht für die Verbraucher, sondern für die Entscheidungsträger in den Unternehmen bestimmt sind.

Und wie machen wir das? Wir unterscheiden uns vom Verbrauchermarketing, bei dem es nicht darum geht, ein Bedürfnis zu wecken oder zu lösen, sondern die Aufmerksamkeit von Unternehmen mit Statistiken, fundierten Projekten oder revolutionären Ideen zu gewinnen.

Verstehen Sie uns nicht falsch, es ist nicht falsch, daran zu denken, Probleme für Unternehmen zu lösen oder ihre Bedürfnisse als Verbraucher zu befriedigen, aber über einen Kunden hinaus zu denken und ihn auf eine Organisation oder Gruppe auszuweiten.

Ich bin mir sicher, dass es hilfreich sein kann, wenn man bedenkt, dass die Verbraucher vor allem Unterhaltung und die Befriedigung alltäglicher Probleme suchen, während die Unternehmen mit ihren Dienstleistungen produktiver und effektiver sein wollen.

Marketing-Automatisierung und E-Mail-Marketing

Automatisierte Systeme geben uns viel Freiheit, uns anderen Aspekten des Unternehmens oder des Projekts zu widmen, und wir können sicher sein, dass die Arbeit sehr gut ausgeführt wird.

Ein Beispiel hierfür ist das E-Mail-Marketing, bei dem der Erhalt von Werbeaktionen, Monatsangeboten, Mitteilungen über neue Produkte oder Dienstleistungen und vieles mehr sehr nützlich ist, um Reaktionen zu erhalten und uns im Gedächtnis unserer Kunden und potenziellen Kunden zu halten.

Die Automatisierung dieser E-Mails ist nicht schwierig, wir fordern einfach eine Umfrage oder ein Anmeldeformular im Internet an, in dem wir eine Datenbank ausfüllen, und fragen dann den Benutzer, ob er/sie Neuigkeiten, Angebote oder andere Werbeaktionen unseres Projekts erhalten möchte.

Sicherlich haben Sie schon viele solcher Seiten eingegeben oder viele solcher E-Mails an SPAM geschickt, aber es wäre nicht eine der besten digitalen Marketingstrategien für B2B, wenn sie nicht funktionieren oder Ergebnisse bringen würde.

Werbung auf B2B-Websites

Werbung oder der Einsatz von Anzeigen kann uns helfen, wenn sie sehr gut durchdacht sind, wir empfehlen für diesen Fall, unsere Zielkunden zu kennen oder unser Publikum zu segmentieren, auf diese Weise können wir die Anzeigen an den richtigen Stellen platzieren, um eine Reaktion zu erhalten.

Aber in anderen Fällen wird es nicht funktionieren, es sei denn, wir können unsere Zielgruppe richtig segmentieren, sonst werden wir keine Klicks von Leuten erhalten, die an unserem Produkt oder unserer Dienstleistung interessiert sind.

Falls Sie Zweifel und Fragen haben, wenn es darum geht, die besten digitalen Marketingstrategien für B2B zu finden, können Sie sie in den Kommentaren hinterlassen. Wir werden so schnell wie möglich antworten, um Ihnen bei Ihrer Anfrage zu helfen.

Quellen
Mehr über soziale Medien