Was sind Backlinks, warum und wie man sie bekommt?

Erfahren Sie mehr darüber, was Backlinks sind und warum sie für jede SEO-Strategie wichtig sind, egal welche Plattform Sie verwenden, WordPress, Shopify Wix, Weebly.
Was sind Backlinks, warum und wie man sie bekommt
Geschrieben von

Diese Beitrag ist auch verfügbar in: English Español Deutsch Français Русский 日本語

Inhaltsangabe

SEO & Backlinks

In der modernen Welt und den ständigen Fortschritten, finden wir, dass der Start oder die Förderung Ihres Unternehmens online oder Websites ist das tägliche Brot.

Sie sollten also wissen, dass SEO eine Reihe von Techniken umfasst, die Ihnen helfen, die Sichtbarkeit Ihrer Website zu verbessern, aber was sind Backlinks?

Und noch besser, warum sind sie für SEOs wichtig?

Wenn Sie SEO sind oder diese Techniken anwenden, ist es wichtig, dass Sie wissen, was sind Baclinks, warum und wie sie zu erhalten, um zu erreichen, dass Ihre Website hat eine gute Position unter den Tausenden von Ergebnissen, die Ihre Suchmaschine werfen kann.

SEO-Konzept
Link building

Backlinks, ein Werkzeug, das jeder SEO kennen sollte.

Was sind Backlinks?

Es ist bekannt als eine Technik in der Welt der Suchmaschinen-Optimierung oder wie der Name und das Akronym in Englisch anzeigen, Search Engine Optimization (SEO), diese Technik ist es, innerhalb Ihres Textes, Links, die den Leser, um weitere Informationen zu erhalten oder füllen Sie das gleiche.

Bei diesen Links handelt es sich um Backlinks, die es dem Leser dieser Website ermöglichen, weitere Seiten aufzurufen, die ihm bei seiner Suche helfen, ohne dass er Hunderte von alternativen Seiten besuchen muss.

Warum sind Backlinks so wichtig für SEO?

Wie bereits erwähnt, sind Suchmaschinenoptimierer dafür zuständig, den Inhalt der Seiten ihrer Kunden so zu positionieren, dass mehr Menschen auf die Website zugreifen können, und was könnte besser sein als die Erwähnung ihrer Links auf anderen Websites.

Wie ist das möglich?

SEO-Texter schreiben Inhalte für einen Blog, eine Website oder ein Webportal, in denen sie als Vorschlag Links zu externen Seiten angeben, auf denen der Leser die Möglichkeit hat, mehr darüber zu lesen, und gleichzeitig hochwertigen Traffic oder mehr Besuche auf dieser Website generieren.

So haben Backlinks zusammen mit den Elementen und Faktoren, die von Google Analytics für die Positionierung von Webseiten berücksichtigt werden, einen positiven Einfluss, um den Browsern anzuzeigen, dass ein solcher Inhalt oder Link für die Suche nach einem bestimmten Thema relevant ist, so dass andere Websites ihren Besuch vorschlagen.

Aus den oben genannten Gründen und vielen mehr ist es für SEO-Profis und besonders für diejenigen, die gerade erst anfangen, sehr wichtig zu wissen, was Backlinks sind, warum und wie man sie bekommt.

Arten von Backlinks und ihre Aktualisierungen im Laufe der Zeit.

Bevor wir über die Arten von Backlinks sprechen, die es gibt und die häufig in SEO-Strategien verwendet werden, ist es wichtig zu wissen, wie sich Links zusammensetzen, um zu verstehen, worauf sich die Begriffe “no follow” und “do follow” beziehen, die wir sehen werden, wenn wir über die Arten von Backlinks sprechen.

Ein Link, ob Backlinks (Rückverweise) oder Outlinks (Außenverweise), besteht aus Elementen, die seine Funktion ermöglichen. Diese Elemente schaffen durch ihr Zusammenspiel das, was wir als Links kennen, Links, die uns zu unserer Zielseite oder dem, was wir sehen wollen, führen.

Die Syntax eines Links ist wie folgt aufgebaut:

Diese Elemente bilden die Backlinks, wobei der so genannte “Anchor-Text” eine der Komponenten ist, die bei der Durchführung von SEO-Strategien mit Backlinks sorgfältiger und optimierter sein muss, da er sich auf das Schlüsselwort bezieht, das innerhalb des Textes verwendet wird, um diesen Link anzusprechen, z. B. “Hier klicken” “Hier abonnieren” “Das könnte Sie interessieren”.

Auf der anderen Seite haben wir das Attribut, wo die Tags “No Follow” und “Do Follow” zu finden sind, aber worauf bezieht sich jedes einzelne und warum werden sie in Backlinks verwendet?

Wenn wir über No Follow sprechen, ist das Attribut, das nicht übertragen Autorität auf die verlinkte Seite, oder übertragen Sie den Link, oder so war es bis März 2020, wie Google darauf hingewiesen, dass unabhängig davon, ob Sie die “No Follow” kann sein, dass, wenn Sie übertragen, nach dem Google-Algorithmus erlaubt es.

Auf der anderen Seite mit den Links, die das Attribut “Do Follow” Sie ermöglichen die Übertragung von Autorität von der Seite, die Links zu unserer Website, diese Art von Attribut ist standardmäßig erstellt, damit die Übertragung PageRank.

Wenn Sie das Gegenteil wollen, weil Sie dem Inhalt nicht vertrauen, sollten Sie den re=”nofollow”-Tag verwenden, um die Übertragung zu vermeiden.

Nachdem dies und weitere Gründe, warum Backlinks für SEO wichtig sind, klar sind, lassen Sie uns die Arten von Backlinks, die es gibt, sehen:

Link Juice

Sie führen den Nutzer von einer Webseite zu einem Artikel oder einer Homepage und tragen so zum Ranking der Seite in den Suchmaschinen bei.

Nicht verfolgte Links

Sie dienen hauptsächlich dazu, zu verhindern, dass in Kommentaren gepostete Links, deren Herkunft unbekannt ist, als Backlinks für die Website dienen.

Do Follow Links

Erlauben Sie, dass Links, die zu Ihrem Portal hinzugefügt werden, als Backlinks gewertet werden und zum PageRank Ihrer Website beitragen.

Root-Domains Links

Unabhängig von der Anzahl der Backlinks, die zu Ihrer Website führen, werden diese Backlinks als ein einziger betrachtet, da sie zur selben Domain gehören.

Links von geringer Qualität

Diese Links von sehr geringer Qualität werden in der Regel von Verzeichnis-Seiten, Spam, Seiten mit pornografischem Inhalt oder gekauften Backlinks generiert.

Interne Links

Links, die es ermöglichen, innerhalb desselben Bereichs von einer Seite zur anderen zu navigieren, so dass der Leser mehr Zeit auf dem Portal verbringen kann.

Zu beachtende Elemente bei der Arbeit an Backlinks

Nachdem wir nun wissen, was Backlinks sind, welche Arten von Backlinks es gibt, wie sie funktionieren und warum Backlinks für die Suchmaschinenoptimierung wichtig sind, ist es an der Zeit zu erfahren, welche Elemente bei der Suche nach hochwertigen Backlinks zu beachten sind, und welche Tipps es gibt, um kostenlose Links zu erhalten, die Ihnen helfen können, das Ranking Ihrer Website zu verbessern.

Verzichten Sie auf den Kauf von Backlinks mit hoher Anzahl, aber niedriger Qualität

Auch wenn Sie vielleicht denken, dass es der einfachste Weg ist, um kostenlose Backlinks zu erhalten, ist es offensichtlich, dass Sie keine billigen Backlink-Pakete von geringer Qualität kaufen sollten, aber abgesehen davon garantiert der Kauf von Backlinks nicht deren Qualität oder dass ihre Leistung Ihnen helfen wird, Ihren PageRank innerhalb der Google-Parameter zu erhöhen. Denken Sie daran, dass sie, wenn sie schlecht erstellt sind, Sanktionen nach sich ziehen können.

Gute Inhalte erstellen

Es mag logisch erscheinen, aber wenn Sie möchten, dass andere Webseiten oder Portale Ihre Seite erwähnen oder auf Ihre Inhalte verweisen, um so Backlinks für Ihren Blog zu erhalten, ist es notwendig, dass Sie qualitativ hochwertige Artikel und Inhalte haben, die für die Öffentlichkeit interessant sein können. Dies ist der schnellste, einfachste und sicherste Weg, um kostenlose Backlinks zu erhalten.

Interne Links

Die Erhöhung und Verbesserung des Traffics innerhalb Ihrer eigenen Domain durch die Schaffung interner Links und die Verlinkung durch externe Links zu maßgeblichen Websites kann die Möglichkeit erhöhen, qualitativ hochwertige Backlinks zu erhalten.

Machen Sie sich bekannt

Wenn Sie neu sind, ist der beste Tipp, um kostenlose Backlinks zu erhalten, auf anderen Websites zu kommentieren. Seien Sie aktiv und interessiert an Blog- und Forumsdiskussionen. Selbst wenn die Kommentare als “No follow” eingestuft werden, können Sie aufgrund Ihrer aktiven Interaktion auf der Website einige Backlinks erhalten.

Obwohl es nur wenige Tipps gibt, um kostenlose Backlinks zu erhalten, sind sie die besten, um Qualität zu erhalten, ohne Geld auszugeben oder betrügerische Links zu erstellen, mit denen Sie Strafen in Google verdienen können.

Wo können Sie hochwertige Backlinks erhalten?

Auch wenn Sie bereits einige Tipps haben, um kostenlose Backlinks zu erhalten, ist es gut, wenn Sie wissen, welche Websites am empfehlenswertesten sind, auf denen Sie interagieren, Anzeigen schalten oder “Gast-Blogging” betreiben können. Dieses basiert auf der Veröffentlichung von Gastartikeln auf anderen Websites oder Blogs, die dem Inhalt, den Sie auf Ihrer Seite behandeln, ähnlich sind, wobei Sie einen Link angeben können, der die Nutzer auf Ihre eigene Seite leitet.

Dies sind die besten Websites, um qualitativ hochwertige Backlinks zu erhalten, die Sie verwenden können:

Publisuites

Eines der besten Advertiser-Portale, bekannt für die einfache Kommunikation zwischen Publishern, Advertisern, Redakteuren und Influencern. Publisuites, dient als Plattform, auf der Sie Backlinks erhalten können, indem Sie Ihre Website bewerben oder Inhalte auf demselben Portal erstellen.

Getlinko

Dieses Webportal hilft Ihnen, Ihre Sichtbarkeit als Marke zu erhöhen und Ihre SEO-Strategien zu verbessern. Backlinks zu erhalten, hängt hier auch von der Interaktion, dem Inhalt, den Sie veröffentlichen, und der Erstellung von Inhalten für die besten Websites ab.

Facebook-Gruppen

Der Beitritt zu Backlinks-Gruppen über Facebook ist immer eine gute Investition, um sich bekannt zu machen und qualitativ hochwertige Backlinks zu erhalten.

Telegramm

In den Gruppen dieser Anwendungen können Sie kostenlos für Ihre Inhalte werben und erhalten Möglichkeiten, Backlinks zu erhalten.

Obwohl es viele Seiten gibt, um qualitativ hochwertige Backlinks zu bekommen, und mehrere Tipps, um kostenlose Backlinks zu bekommen, hoffe ich, dass die angegebenen Ihnen helfen und Ihre SEO-Ziele erreichen.

Mehr über SEO.