Carlos-barraza-logo-50

Was ist der Marketing-Mix?

Wir wissen, dass der Verkauf und der Konsum Schlüsselaspekte des täglichen Lebens der Menschen sind, in sehr einfachen Dingen können wir die Macht des Marketings und der kommerziellen Welt sehen, die sich im Laufe der Jahre entwickelt hat, aber sie folgen einer alten Basis, die Marketing-Mix oder Marketing-Mix genannt wird.

Dieser Marketing-Mix geht auf das Jahr 1960 zurück, aber bis heute, im Jahr 2022, bekennen sich viele Unternehmen dazu, ihre Projekte nach der Lehre dieses komplexen Systems der internen Strategie auszurichten.

Sehen wir uns an, was der Marketing-Mix oder die „4 P’s“-Strategie ist und welche Merkmale sie so erfolgreich machen.

Was ist der Marketing-Mix?
Geschrieben von

Diese Beitrag ist auch verfügbar in: English Español Deutsch Italiano Français Русский

Inhaltsangabe

Was ist der Marketing-Mix oder die 4 P's?

Bei jeder Marketingstrategie, unabhängig von der Marketingfirma, die sie entwickeln will, muss eine Reihe von Grundelementen berücksichtigt werden, um ein Projekt zu starten. Diese Grundlage ist seit mehr als 60 Jahren die gleiche, bekannt als der Marketing-Mix oder die 4 P’s des Marketings.

Der Marketing-Mix ist als eine Marketingstrategie bekannt, deren Hauptziel darin besteht, sich auf die 4 Elemente zu konzentrieren, die die Grundlage für den gesamten kommerziellen Bereich bilden: Preis, Produkt, Ort und Werbung. Diese 4 Konzepte müssen am Anfang jeder Marketingstrategie stehen, um als eine gute Marketing-Mix-Strategie zu gelten.

Das Ziel des Marketing-Mix als kommerzielle Strategie ist es, ein perfektes und fehlerfreies Gleichgewicht zwischen Preis, Produkt, Vertrieb und Werbung des Unternehmens zu schaffen, um mittel- und langfristig eine große, einheitliche Kampagne zu erhalten, bei der die 4Ps separat behandelt und durch ein perfektes Gleichgewicht vereint wurden.

Die Bedeutung des Marketing-Mix liegt in seinen Variablen, d.h. der Preis des Produkts, sein Vertrieb und die Verkaufsförderung, ist der wichtigste Schlüssel zum langfristigen Verkaufserfolg. Diese Marketing-Mix-Strategie ist trotz ihrer langjährigen Erfahrung in der Marketingwelt völlig anpassungsfähig an die Fortschritte, die im Marketing gemacht wurden, indem sie neue Konzepte hinzufügt und formt.

Heutzutage gibt es den Marketing-Mix der 7P’s, der zu den 4 Variablen des ursprünglichen Marketing-Mix drei neue Elemente hinzufügt, nämlich Menschen, Prozesse und Positionierung. Die Idee dahinter ist, die Marketing-Mix-Strategie um neue Konzepte zu erweitern, ohne jedoch ihre Basis zu verändern.

Variablen des Marketing-Mix 4 P'S

Um die Marketing-Mix-Strategie richtig zu beherrschen, ist es notwendig, ihren Elementen und Variablen mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Machen wir uns mit den Konzepten vertraut, die die Marketing-Mix-Strategie ausmachen.

Produkt

Das Produkt ist eines der wichtigsten Elemente der Marketing-Mix-Strategie, denn es ist das materielle oder immaterielle Gut, das beworben und vertrieben wird, um die Bedürfnisse einer Gruppe von Menschen zu befriedigen.

Ihr Produkt muss unter Berücksichtigung der folgenden Elemente entworfen und erstellt werden:

Preis

Von den 4 P’s kann der Preis eines der Elemente sein, die die Wirtschaft des Unternehmens stabilisieren oder destabilisieren können, da er der Wert ist, der Ihrem Produkt gegeben wird, um an das Zielpublikum vermarktet zu werden. Das Ideal ist es, ein Gleichgewicht zwischen Preis und Qualität zu erreichen, um langfristig höhere Umsätze zu erzielen.

Ort

Dies bezieht sich auf die Orte, an denen das Produkt vertrieben wird, d. h. wo die Zielgruppen es erhalten können. Dies ist von größter Bedeutung, da viele Elemente wie Logistik, virtuelle oder physische Geschäfte, Transport und Produktion berücksichtigt werden müssen.

Förderung

Für die Marketing-Mix-Strategie ist die Werbung der Schlüssel zum Erfolg, da sowohl die Marke als auch das Produkt beworben und strategisch an die Zielgruppe gerichtet werden müssen.

Wenn man diesen Variablen besondere Aufmerksamkeit schenkt, kann man ein perfektes Gleichgewicht erreichen und die Marketing-Mix-Strategie richtig anwenden.

7P'S Marketing-Mix-Variablen

Heute können wir der Marketing-Mix-Strategie 3 weitere P’s hinzufügen, die auf Elementen basieren, die schon immer verwendet wurden, denen aber keine besondere Aufmerksamkeit geschenkt wurde. Diese sind bekannt als die 7P’S Marketing Mix Strategie.

Menschen

Sie können ein Produkt nicht verkaufen, wenn Sie keine Informationen über die Zielperson, d. h. Ihre Buyer Persona, haben. Sie ist das wichtigste Element für eine korrekte Vermarktung.

Prozesse

Berücksichtigen Sie alle Schritte und Phasen, die zum Verkauf des Produkts führen. Im Marketing-Mix muss jedes Element berücksichtigt werden, da der kleinste Fehler zu einem Misserfolg führen kann.

Positionierung

Es ist die Art und Weise, wie Ihre Marke wahrgenommen wird, wie sie auf dem Markt und von den Verbrauchern gesehen wird. Für den Marketing-Mix wäre dies die Werbe- und Marketingphase.

Mehr über Content Marketing