Carlos-barraza-logo-50

Video-Marketing-Statistiken im Jahr 2002 | Video effektiver als Text

Video-Marketing ist zweifelsohne eine der effektivsten und am weitesten verbreiteten Formen von Inhalten im Internet zur Zeit. Die Popularität von Videos und deren Konsum ist in den letzten Jahren sprunghaft angestiegen, vor allem dank des Aufstiegs von TikTok, Instagram Reels und sogar Facebook-Videos. Auch YouTube hat sich dem Trend nicht entzogen.

Marken, die auf Videomarketing setzen, erzielen erstaunliche Renditen für ihre Investitionen. Mit Videos erzielen Sie höhere Interaktionsraten, eine bessere Markenbekanntheit und mehr Umsatz. Das Problem ist, dass die Erstellung von Videos ein zeitaufwändiger Prozess sein kann und es viel einfacher ist, ein schlechtes Video zu erstellen als ein gutes.

Deshalb ist es wichtig, mit einem festen Plan und der Unterstützung von Menschen mit den richtigen Fähigkeiten an die Sache heranzugehen. Richtig gemacht, sind Videos der beste Weg, um Ihr Publikum zu unterhalten, zu engagieren und zu informieren.

Wenn Sie noch unschlüssig sind, ob Sie in Videomarketing investieren sollen, sollten Sie sich einige Statistiken ansehen, die Ihnen zeigen, warum es so wichtig ist:

Video-Marketing-Statistiken
Geschrieben von

Diese Beitrag ist auch verfügbar in: English Español Deutsch Français Русский 日本語

Inhaltsangabe

Video macht 82 % des Internetverkehrs aus

Video Marketing Statistics Graph 1 1

Video ist einfach das, was die Menschen wollen. 82 % des gesamten Online-Verkehrs-Einstellen und Konsumieren- ist videobasiert. Das ist die eigentliche Definition von „die große Mehrheit“ und das muss beachtet werden. Wenn Sie Videoinhalte nicht zu einem Teil Ihrer digitale Marketingstrategie werden Sie abgehängt.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass Videomarketing kein Trend ist, der aussterben wird. Im Zuge des technologischen Fortschritts und der massiven Veränderungen in der Welt ist Video zum Kommunikationsmittel Nummer eins geworden.

Während der pandemiebedingten Schließungen wurden Videokonferenzen für viele Menschen zur Normalität – sowohl für arbeitsbezogene Besprechungen als auch für soziale Gespräche. Im ersten Quartal 2020, Live-Streaming um 99 % gestiegen gestiegen, was größtenteils auf die Pandemie zurückzuführen ist.

Dank des technischen Fortschritts war es noch nie so einfach, Videos zu drehen. Die neuesten Smartphones bieten hochwertige Videoaufnahmen, und für die Bearbeitung gibt es kostenlose oder relativ günstige Software und Apps. Die Möglichkeit, aufzunehmen, zu animieren, zu bearbeiten und mit anderen zu teilen, ist jetzt für fast jeden gegeben.

Video-Marketing-Statistik Grafik 2

86% der Vermarkter sagen, dass Video Leads generiert

Video-Marketing-Statistik Grafik 3

Eine direkte Korrelation zwischen Ihren Marketingbemühungen und den Leads, die zu Verkäufen führen, zu erkennen, ist Gold wert. Es ist ein entscheidender Teil jedes Marketings, und mit Video funktioniert es wirklich. Diejenigen, die im Marketing arbeiten, sagen, dass sie sehen aktiv eine Zunahme der Lead-Generierung in diesem Jahr dank der Videos, die sie für ihre Marken erstellen. Und auch diese Zahl ist im Steigen begriffen. Das sind 2 % mehr als im letzten Jahr und 5 % mehr als 2019.

Je mehr Leads eingehen, desto größer ist die Chance, dass eine Marke Verkäufe tätigt. Dies führt zu einer direkten Steigerung des Geschäftsergebnisses. Ja, Videomarketing kann kostspieliger und zeitaufwändiger sein als andere Formen des digitalen Marketings. Aber die Belohnungen sind es wert.

Video-Marketing-Statistik Grafik 4

Marken erhalten 41 % mehr Webverkehr, wenn sie Videos verwenden

Die Statistiken zeigen deutlich, dass Sie mehr Interaktionen erhalten, wenn Sie Videos für Ihr Marketing verwenden. Videos führen zu Website-Traffic von Suchmaschinen steigt um 41% für Marken, die es gut nutzen.

Wenn Sie Videos auf Ihrer Website haben und die richtigen SEO-Techniken anwenden, werden Suchmaschinen wie Google Ihre Website weit oben auf ihren Seiten platzieren. Das bedeutet, dass mehr Menschen Ihre Website finden werden, und das werden Menschen sein, die das, was Sie anbieten, auch wollen.

YouTube ist im Besitz von Google, was bedeutet, dass der Suchmaschinengigant Ihr SEO mit allen Videos verknüpft, die Sie auf der Plattform veröffentlichen. Es kann ein großer Gewinn für Ihre Marke sein, wenn Sie Inhalte haben, die auf YouTube gut abschneiden.

96 % der Verbraucher haben sich ein Erklärvideo angesehen, um mehr über eine Marke zu erfahren

Video-Marketing-Statistik Grafik 5

Als Nächstes wollen wir uns ansehen, warum Videos so erfolgreich bei der Lead-Generierung und der Steigerung des Absatzes sind. Das liegt vor allem daran, dass die Leute sich tatsächlich Videos ansehen wollen.

Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung vorstellen möchten, ist ein Erklärvideo das perfekte Marketinginstrument. Die Verbraucher sehen sich das Video an, um zu sehen, wie das Produkt funktioniert oder wie Sie die Dienstleistung erbringen. Dadurch erhalten sie ein viel besseres Verständnis dafür, wie Ihre Marke funktioniert und was Sie ihnen bieten können.

In einer Umfrage von Wyzowlhaben sie herausgefunden, dass 96 % der Verbraucher Erklärvideos ansehen. Dies führte dazu, dass 88 % dieser Verbraucher nach dem Anschauen des Videos mit realen, physischen Produkten zu einem Kauf überzeugt werden konnten. 78 % dieser Verbraucher gaben an, dass Erklärvideos sie davon überzeugt haben, eine Software oder eine mobile Anwendung herunterzuladen.

Menschen behalten 95 % der Botschaft eines Videos im Gedächtnis

Video-Marketing-Statistik Grafik 6

Aber warum ist Video so effektiv? Das liegt daran, dass unser Gehirn dazu neigt, die Informationen, die wir per Video erhalten, besser zu behalten als jedes andere Format.

Der menschliche Verstand neigt dazu, Folgendes zu behalten 95% der Nachricht wenn wir ein Video sehen, aber nur 10 % der gleichen Botschaft, wenn wir sie als Text lesen. Das bedeutet, dass ein Video, das Ihre Marke vorstellt, Ihnen eine weitaus größere Markenbekanntheit und einen besseren Einblick in Ihr Angebot verschafft als jeder Blogbeitrag, Nachrichtenartikel, jede Landing Page, jeder Newsletter oder jedes andere schriftliche Marketinginstrument.

Der Grund dafür ist, dass ein Video visuell ist und unser Gehirn visuelle Informationen viel schneller verarbeiten kann als Text. Rund 60 000 Mal schneller.

Wir sind darauf programmiert, visuelle Reize so schnell wie möglich zu interpretieren, weil dies unser Leben retten könnte. Dieser Urinstinkt ist der Hauptunterschied im Videomarketing, und deshalb müssen Sie mitmachen Online-Marketing-Trend .

Video-Marketing ist die Antwort

Die Statistik lügt nicht.

Wenn Sie bereit sind Ihre digitale Marketingstrategie zu verbessern müssen Sie Videoinhalte hinzufügen. Sie ist effektiv, fesselnd und hinterlässt einen sofortigen, bleibenden Eindruck. Von TikTok bis Instagram, von YouTube bis Facebook – Videos erobern das Internet und die Art und Weise, wie wir unsere Zielgruppen ansprechen.

Mehr über Content Marketing