Carlos-barraza-logo-50

Was ist technologische Kommunikation? Vorteile, Nachteile und Potenziale

Kommunikation ist für die Interaktion zwischen den Arten unerlässlich und war für die Entwicklung der Menschheit von grundlegender Bedeutung. Mit der Einführung der Technologie in allen Bereichen unseres Lebens hat sich diese Kommunikation völlig verändert.

Der Begriff „technologische Kommunikation“ hat derzeit Hochkonjunktur und kann in jedem Kontext der Informationsübermittlung verwendet werden. Dies geht eindeutig über Instant-Messaging-Dienste oder digitale Medien hinaus.

Deshalb schlagen wir Ihnen heute vor, mehr darüber zu erfahren, was technologische Kommunikation ist, ihre Merkmale, Vorteile und Nachteile. Darüber hinaus geben wir Ihnen eine Reihe von Tipps und bewährten Verfahren, um diese wertvolle Ressource besser zu nutzen.

Was ist technologische Kommunikation Vorteile, Nachteile und Potenziale
Geschrieben von

Diese Beitrag ist auch verfügbar in: English Español Deutsch Italiano Français Русский

Inhaltsangabe

Was ist technologische Kommunikation? Bedeutung und Merkmale

Technologische Kommunikation oder Kommunikationstechnologie ist laut dem Portal Definición.de die Gesamtheit der Kenntnisse und Geräte, die die Entwicklung kommunikativer Praktiken ermöglichen.

Dieses Konzept ist eng mit dem der Informationstechnologie verbunden. Aus diesem Grund werden beide Begriffe häufig mit dem Akronym IKT, d. h. Informations- und Kommunikationstechnologien, verbunden.

Kommunikationstechnologien spiegeln sich in Diensten wie E-Mail, Instant Messaging, Suchmaschinen, Cloud-Diensten, sozialen Netzwerken, der Übertragung von Inhalten und vielem mehr wider.

Aufgrund ihrer wachsenden Bedeutung in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens haben sich viele Experten eingehend mit diesen Kommunikationstechnologien beschäftigt. Dies hat es ermöglicht, ihre grundlegenden Merkmale zu definieren:

  • Eng verbunden mit der Informationstechnologie und dem Internet.
  • Sie fördern einen dynamischen, kreativen und sich ständig weiterentwickelnden Technologiesektor.
  • Sie ermöglichen eine schnelle und unmittelbare Kommunikation zwischen Menschen, die Tausende von Kilometern voneinander entfernt sein können.
  • Sie werden in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Familie eingesetzt. Infolgedessen haben sich der Austausch und die Beziehungen zwischen Staaten, Unternehmen und der Gesellschaft intensiviert.
Geschäftsfrau benutzt ein Smartphone

Vor- und Nachteile der technischen Kommunikation

Wie Sie im vorangegangenen Abschnitt vielleicht bemerkt haben, sind die Auswirkungen der technischen Kommunikation beträchtlich. Wir schlagen Ihnen vor, mehr über seine positiven und negativen Aspekte zu erfahren:

Vorteile der technologischen Kommunikation

Beginnen wir mit den vielen Vorteilen, die sie für die Gesellschaft und das Leben der Menschen gebracht hat:

Nachteile der technischen Kommunikation

Natürlich gibt es auch nicht wenige Nachteile zu nennen. Werfen wir einen Blick auf einige der wichtigsten davon:

Gespräche unter Geschäftsleuten. Verfügbare Technologie

Tipps für eine gute Nutzung der technischen Kommunikation

Trotz der Risiken, die mit der technologischen Kommunikation verbunden sind, kann man sich nicht weigern, sie weiterhin zu nutzen. Wenn wir das täten, würden wir den Fortschritt verweigern.


Was wir jedoch tun können, ist, sie besser zu nutzen, um ihre negativen Seiten so weit wie möglich zu vermeiden. In diesem Sinne möchten wir Ihnen die folgenden Tipps geben:

1. Lernen Sie, zuverlässige Informationsquellen zu erkennen.

Da jeder in den sozialen Netzwerken und im Internet posten kann, sollten Sie sich zunächst fragen, ob das, was Sie lesen oder hören, bei Ihnen Anklang findet. Lernen Sie, die Nachrichten zu erkennen, die Sie lesen, und die Absicht, die dahinter steckt.

Auf diese Weise geraten Sie nicht in Panik vor alarmistischen Nachrichten, die nur geteilt werden wollen. Sie werden auch keine falschen finanziellen oder arbeitsrechtlichen Entscheidungen treffen, die auf Angst, Unsicherheit oder Fehlinformationen beruhen.

2. Schalten Sie Ihr Telefon aus, wenn Sie sich konzentrieren müssen.

Es gibt zwar Apps, die die Konzentration begünstigen, wie Forest, aber wenn Sie gegen deren Funktionsprinzip verstoßen, werden Sie nur mit einem etwas schlechten Gewissen bestraft. Wenn Sie also arbeiten oder lernen müssen, schalten Sie Ihr Handy am besten aus, um Ablenkungen zu vermeiden.

3. Wenden Sie die Kindersicherung für die Geräte Ihrer Kinder an.

Kinder sind von klein auf zunehmend mit technischen Geräten konfrontiert. Beugen Sie daher einem Trauma oder einer Abhängigkeit vor, indem Sie eine Reihe von elterlichen Kontrollen für Browser, Anwendungen und die Nutzungszeit des Geräts einrichten.

4. Das Leben abseits der technischen Geräte fördern.

Vielleicht ist Ihre Arbeit eng mit Kommunikationstechnologien verbunden, und es ist für Sie unmöglich, nicht etwa 8 Stunden vor einem Computer zu verbringen.
In der übrigen Zeit sollten Sie versuchen, sich von den Bildschirmen zu entfernen: treiben Sie Sport, meditieren Sie, treffen Sie sich mit der Familie oder Freunden, gehen Sie einem Hobby nach usw.

Wir versichern Ihnen, dass Sie, wenn Sie diese Tipps befolgen, alle Vorteile der technologischen Kommunikation mit vollem Vertrauen genießen können.

Mehr über Professional Career.