Carlos-barraza-logo-50

Google Pixel 4 XL Review | Lohnt es sich noch im Jahr 2022?

4/5

Das Google Pixel 4 XL ist das beste Google Pixel-Handy der Pixel 4-Serie.

Seine zusätzlichen Funktionen machen es besser als das Google Pixel 4 und sogar das Pixel 4a.

Das Google Pixel 4 XL hat viele neue Funktionen auf den Markt gebracht, wie z.B. seinen 90Hz-Bildschirm, ein Gestensystem zur Steuerung des Handys, ohne es berühren zu müssen, und vieles mehr.

Lesen Sie den vollständigen Test des Google Pixel 4 XL, um herauszufinden, ob es sich für Sie lohnt.

Google-Pixel-4-XL-einfach-schwarz-2
google-logo
Geschrieben von

Inhaltsangabe

Google Pixel 4 XL Design & Konstruktion

Das erste, was am Design des Google Pixel 4 XL auffällt, ist, dass die Kerbe verschwunden ist und wir stattdessen einen ziemlich großen oberen Rahmen erhalten haben. Der untere Rahmen wiederum wurde fast bis auf die Höhe der Seiten verschlankt.

Die Vorderseite des Pixel 4 XL stellt eine Verbesserung zu der seines Vorgängers dar, aber wir sprechen auch nicht über die Reichweite zur Perfektion. Ein so breiter Rahmen im oberen Bereich schafft ein Ungleichgewicht im Design. Es beherbergt nicht nur die Frontkamera und den Lautsprecher, sondern auch den Radarsensor für Motion Sense.

Das Google Pixel 4 XL ist nur ein wenig größer als das Vorgängermodell, es hat auch sein Gewicht erhöht, obwohl der Grund dafür ist, dass die Batterie hat eine Erhöhung von 270mAh hatte. Google setzt bei den Materialien auf das bekannte Glas-Sandwich, mit einem Metallrahmen in matter Ausführung.

Wir haben dann, dass die Maßnahmen dieser sind 160,42 x 75,13 x 8,2 mm, während sein Gewicht 193 g ist. Das Design der Vorderseite ist filigran, mit einem Modul, das übersteht, aber in einem Futter verschwindet, während auf der Rückseite kein Element hervorsticht.

Google-Pixel-4-XL-Klar-Weiß-1
Google-Pixel-4-XL-auf-dem-Arbeitsplatz

Google Pixel 4 XL Display

Das Display des Google Pixel 4 XL ist ein OLED-Display mit einer Diagonale von 6,3 Zoll und QHD+-Auflösung, eine Konfiguration, die dem High-End-Bereich entspricht. Dieses Panel ist in der Lage, eine hohe Schärfe zu bieten, die durch den hohen Kontrast des OLEDs noch verstärkt wird.

Ein weiterer guter Aspekt ist die Farbwiedergabe, wie es lebendige Töne hat, ohne schrill zu sein, und hat ein hohes Maß an Helligkeit, obwohl in voller Sonne hätte besser sein können einige Punkt mehr. Das Gesamterlebnis ist jedoch ausgezeichnet.

Der wichtigste Punkt dieses Bildschirms ist die Bildwiederholfrequenz, die 90 Hz beträgt. Man merkt es, wenn man genau hinschaut und vergleicht, aber im Alltag merkt man es vielleicht gar nicht. Der Nachteil dabei ist, dass dies einen hohen Akkuverbrauch verursacht.

Das Google Pixel 4 XL hilft Ihnen jedoch mit einer dynamischen Einstellung, bei der der Bildschirm nur bei Bedarf auf 90 Hz hochfährt und den Rest der Zeit bei 60 Hz bleibt. Außerdem bietet es ergänzende Optionen, die jeden begeistern werden.

Google Pixel 4 XL Leistung

Die Leistung des Google Pixel 4 XL wird durch den Qualcomm Snapdragon 855 unterstützt. In seinem RAM Google bleibt konservativ, da, obwohl sie nicht die 4 der früheren Modelle sind, gibt es das Gefühl, dass seine 6 GB sind noch etwas kurz mit dem aktuellen.

Dieses Handy ist im Alltag völlig unproblematisch und wird sich nicht beschweren, wenn Sie sich entscheiden, alles mit der Verwendung von Spielen oder anspruchsvolleren Apps zu komplizieren.

Sie werden keine Lags sehen, und die Animationen bewegen sich mit einer guten Geschwindigkeit.

Wenn Sie jedoch wählerisch sind, brauchen Sie vielleicht etwas mehr Arbeitsspeicher, um sich zu entspannen. Das Google Pixel 4 XL gibt es in zwei Ausführungen, eine mit 64 GB und eine mit 128 GB. Unsere Empfehlung ist, dass Sie immer auf denjenigen mit mehr Speicherplatz setzen, wenn es in Ihren Möglichkeiten liegt.

Google Pixel 4 XL Akku

3650 mAH

Der Akku des Google Pixel 4 XL ist gegenüber dem Vorgängermodell gewachsen. Diese Milliampere werden jedoch nicht in der Weise wahrgenommen, wie es ein Benutzer im Alltag erwarten würde. Selbst mit all den Optionen, die eine Ersparnis darstellen sollten, ist die Veränderung nicht so groß.

Ein Test wurde bei 90 Hz, mit Dunkelmodus und Umgebungsanzeige durchgeführt. Mit dieser Konfiguration wurden etwas mehr als 5 Stunden Bildschirmzeit erreicht, bei einer Gesamtnutzungsdauer von etwa 16 Stunden. Es ist zu beachten, dass die Kamera über einen langen Zeitraum hinweg benutzt wurde und insgesamt stark beansprucht war.

Im zweiten Test wurde die Konfiguration auf 60 Hz geändert, wobei der Bildschirm auf Umgebungslicht eingestellt und der Dunkelmodus beibehalten wurde. Die Gesamtnutzungsdauer betrug in diesem Fall 22 Stunden, also mehr als beim letzten Mal, aber die Bildschirmzeit war mit 4,5 Stunden deutlich geringer.

Für einen dritten Test mit dem Google Pixel 4 XL wurde der Bildschirm auf 60 Hz belassen, mit dunklem Modus und ausgeschaltetem Umgebungsmodus. Mit dieser Konfiguration konnten 6 Stunden Bildschirmzeit erreicht werden, bei einer Gesamtnutzungsdauer von 21 Stunden. Daher ist es am besten, die Zeit so weit wie möglich zu strecken.

Google Pixel 4 XL Benutzeroberfläche und Funktionalitäten

Die Schnittstelle des Google Pixel 4 XL basiert auf der Software „made by Google“, mit einem Pixel Launcher, der ein ziemlich charakteristisches Design hat, dessen Symbole rund sind, alles scheint sehr sauber zu sein, aber mit einem großen Maß an, was ist die Anpassung der gleichen.

Als Detail wurde in Android 10 die Google-Suchleiste nach unten verlegt, anstatt über den Symbolen. In jedem Stil können Sie die Schriftart, den Stil der Schnellsymbole, die Akzentfarbe und auch eine Form für die Anwendungssymbole auswählen.

Google Android

Google Pixel 4 XL Multimedia

Die Multimedia-Fähigkeiten des Google Pixel 4 XL finden wir es von zwei Lautsprechern mit der Absicht, Stereo-Sound zu bieten, eine an der Unterseite, direkt rechts von der USB-C, und die andere in der oberen Rahmen, so dass es den Vorteil, dass der zusätzliche Platz nimmt vertreten.

Im Gegensatz zu anderen Handys, die ein ähnliches Audiosystem haben, ist die Lautstärke der beiden Lautsprecher in diesem Fall ziemlich ähnlich. Natürlich macht sich der untere Lautsprecher mit mehr Nachdruck bemerkbar, aber an sich ist der Unterschied nicht so groß wie sonst.

Der Klang ist klar und kann einen hohen Lautstärkepegel erreichen, ohne störend zu wirken. Wenn Sie jedoch die Vorteile der größeren Klarheit nutzen wollen, ist es ratsam, die Kapazität zwischen 75 und 80 % zu halten.
Beim Google Pixel 4 XL hat sich gezeigt, dass es ein wenig an Druck im Bass fehlt, aber das ist bei solch kleinen Lautsprechern normal. Wie bei der vorherigen Generation gibt es keine Miniklinkenanschlüsse, so dass Bluetooth-Kopfhörer erforderlich sind.

Google Pixel 4 XL Kamera

Die Fotokamera des Google Pixel 4 XL ist in der Lage, unter fast allen Bedingungen zu blenden, obwohl ihre Detailgenauigkeit in den Fällen, in denen das Licht uns begleitet, sicherlich ausgeprägter sein wird. Und wenn Sie die besten Ergebnisse erzielen wollen, sollten Sie Zoom um jeden Preis vermeiden.

Doch gerade bei höheren Kontrasten kann HDR+ besonders gut zur Geltung kommen. Der Dynamikbereich, den sie erreichen kann, ist erstaunlich. Dies ist also eine gute Kamera, wenn man sie nicht als Team benutzen muss, um professionelle Arbeit zu leisten, und das unter allen Bedingungen.
Und ist, dass das Google Pixel 4 XL mit einer 16+12,2 Megapixel Rückkamera, x1,8 optischem Zoom, Dual OIS und UltraDepth ausgestattet wurde. Die Frontkamera löst mit 8 Megapixeln auf. Aber wenn Sie wissen, wie Sie vorgehen müssen, können Sie das Beste aus jedem dieser Elemente herausholen.

Google Pixel 4 XL Video

Das Google Pixel 4 XL Video gibt uns die Möglichkeit, in 4K-Auflösung aufzunehmen, aber nur solange wir bei 30 Bildern pro Sekunde bleiben. Wenn Sie 60fps erreichen wollen, müssen Sie die Auflösung auf FullHD reduzieren.

Bei gutem Licht ist das Ergebnis optimal, die Kamera kann sich wunderbar an wechselnde Lichtverhältnisse anpassen, und die Stabilisierungsoption minimiert die üblichen Verwacklungen bei der Handhabung weitgehend und macht sie unmerklich.
Auch in puncto Ton ist die Kamera sehr gut, da der Ton klar und deutlich ist. Im Falle des Zooms ist während der Aufnahme eine Verbesserung festzustellen, vor allem wenn man von einem Objektiv zum anderen wechselt. Allerdings ist nicht alles rosig für dieses Gerät.

Wir wissen, dass Sie sich wundern, dass das Google Pixel 4 XL mit seiner Frontkamera nicht wirklich überrascht. Die Stabilisierungsarbeit ist wirklich gut, allerdings sind die Ergebnisse deutlich schlechter als bei der Rückkamera. Vor allem, wenn es nachts aufgenommen wurde.

Lohnt sich das Google Pixel 4 XL im Jahr 2022 noch?

Das Google Pixel 4 XL könnte in die Jahre gekommen sein, denn Google bringt im Oktober 2021 das Google Pixel 6 Pro auf den Markt.

Das Google Pixel 4 XL wird noch bis Oktober 2022 garantierte Updates erhalten, sodass Nutzer, die mit dem Gedanken spielen, das Google Pixel 4 XL zu kaufen, weiterhin mit Updates rechnen können.

Das Google Pixel 4 XL ist es wert, ein oder maximal zwei Jahre lang verwendet zu werden, aber es ist besser, sich ein Google Pixel 5 oder Pixel 6 zu besorgen.

Natürlich wissen wir alle, dass die Pixel-Handys im Laufe der Zeit billiger werden, und das Google Pixel 4 XL könnte zu einem niedrigeren Preis als bei seiner Einführung gekauft werden.

Preis pro Wert

Google Pixel 4 XL kann in ebay für $349.99 brandneu gefunden werden.

90%
Benutzerfreundlichkeit

Das Google Pixel 4 XL läuft mit Android 11 und kann auf Android 12 aktualisiert werden.

90%
Google Pixel 4 XL Kamera

DXOMark hat die Kameras von Google in eine Rangliste der besten Leistungen aufgenommen.

91%
Batterie

Der Akku des Google Pixel 4 XL hat 3.700 mAh und hält im Vergleich zu seinen Vorgängern besser durch.

90%

Häufig gestellte Fragen
Google Pixel 4 XL

Das Google Pixel 4 XL ist es wert, ein oder maximal zwei Jahre lang verwendet zu werden, aber es ist besser, sich ein Google Pixel 5 oder Pixel 6 zu besorgen.

Der Preis des Google Pixel 4 XL liegt bei $3499.99 brandneu auf Ebay.

Nein, das Google Pixel 4 XL verfügt nicht über einen SD-Kartenslot.

Mehr über Google Pixel