Carlos-barraza-logo-50

Wie man SEO-Inhalte erstellt

How to create SEO content
Geschrieben von

Eines der Hauptziele von Unternehmen ist es, Besucher auf die eigene Website zu bringen.

Es gibt verschiedene digitale Marketingstrategien, die zur Erreichung dieser Marketingziele eingesetzt werden.

Eine Strategie, die sich als hilfreich erwiesen hat, ist die Erstellung von SEO-Inhalten, die in Suchmaschinen platziert werden können und neue Besucher auf die Website locken.

Wenn Websites auf der ersten Seite von Google oder Bing erscheinen, ist es wahrscheinlicher, dass sie diese Nutzer schließlich in Kunden für ihre Produkte oder Dienstleistungen umwandeln können.

Dazu ist es jedoch wichtig, großartige Inhalte zu erstellen, die die Fragen der Nutzer beantworten und gleichzeitig die erforderlichen SEO-Maßnahmen abdecken.

Zu wissen, wie man SEO-Inhalte zu erstellen ist eine Frage der Praxis, um mit der Zeit zu verbessern, aber solange Sie immer und immer wieder zu wiederholen, können Sie gute Inhalte entwickelt, um auf organische Suche Rang.

Wie schreibt man SEO-Inhalte?

Um SEO-Inhalte zu schreiben, müssen Sie verstehen, wie Suchmaschinen funktionieren und wonach die Menschen suchen.

Schlüsselwörter sind für die On-Page-Optimierung unerlässlich.

Sobald Sie wissen, auf welche Schlüsselwörter Sie abzielen, können Sie diese auf natürliche und effektive Weise in Ihre Inhalte einbauen.

Neben der Verwendung von Schlüsselwörtern in Ihren Inhalten müssen Sie auch sicherstellen, dass Ihre Website und die einzelnen Seiten richtig optimiert sind.

Dazu gehören Dinge wie Titel-Tags, Meta-Beschreibungen und Header-Tags.

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Website zu optimieren, können Sie Ihre Chancen auf eine höhere Platzierung in den Suchergebnisseiten der Suchmaschinen verbessern.

Was macht eine gute SEO-Inhaltsstrategie aus?

Es gibt viele Faktoren, die zu guten SEO-Inhalten beitragen, aber einige der wichtigsten sind die Keyword-Dichte, Relevanz und Aktualität.

Zu wissen, wie man SEO beim Schreiben von Inhalten einsetzt, ist entscheidend für die Entwicklung einer guten Strategie.

Die Keyword-Dichte gibt an, wie oft ein Keyword oder eine Phrase im Verhältnis zur Gesamtlänge des Inhalts verwendet wird.

Die Relevanz bezieht sich darauf, wie gut der Inhalt mit den angestrebten Schlüsselwörtern übereinstimmt.

Frische bedeutet, dass die Inhalte neu und aktuell sind, was besonders wichtig ist, um das Interesse der Nutzer zu erhalten.

Eine gute SEO-Content-Strategie ist auf hochrangige und relevante Keywords ausgerichtet, die Ihrem Unternehmen dienen.

Keyword-Recherche, der Ausgangspunkt für eine effektive SEO-Strategie

Die Keyword-Recherche ist der Ausgangspunkt für jede effektive SEO-Strategie und für die Festlegung des Zielkeywords für jede Seite mit neuen Inhalten.

Wenn Unternehmen wissen, wonach potenzielle Kunden online suchen, können sie Inhalte erstellen, die mit größerer Wahrscheinlichkeit auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen (SERPs) ganz oben stehen.

Die Recherche nach Schlüsselwörtern kann Unternehmen auch dabei helfen, die Konkurrenz für bestimmte Schlüsselwörter einzuschätzen und zu bestimmen, welche Schlüsselwörter am besten geeignet sind, um ihre Sichtbarkeit in Suchmaschinen zu verbessern.

Sobald Sie Ihr Hauptkeyword oder sogar ein Long-Tail-Keyword haben, das eine spezifischere Suche abdeckt, können Sie damit beginnen, Ideen für die Keywords zu entwickeln, aus denen Sie Ihre Inhalte machen werden.

Optimieren Sie eine Kurzdarstellung, um Ihre Inhalte für Ihre Zielgruppe zu strukturieren.

Denken Sie an einen Leser, der auf Google geht. Die meisten Nutzer überfliegen Artikel, indem sie die Unterüberschriften des Artikels lesen, bis sie den interessantesten Punkt erreichen, nach dem sie suchen.

Ein gutes Suchergebnis ist dasjenige, das die Frage des Nutzers beantwortet, aber wenn die Person zu Google zurückkehrt, bedeutet dies, dass die Seite überhaupt nicht beantwortet wurde, was die Absprungrate erhöht und als minderwertiger Inhalt betrachtet werden kann.

Wenn Sie also mit der Erstellung von Inhalten beginnen, sobald Sie Ihr Hauptkeyword haben, für das Sie eine Platzierung erreichen wollen, entwickeln Sie eine attraktive Gliederung, die den Lesern hilft, den Inhalt Ihrer Website zu verstehen.

Sie müssen eine Mischung aus qualitativ hochwertigen Inhalten und SEO-freundlichen Inhalten erstellen, was bedeutet, dass Sie zwar einige sekundäre Schlüsselwörter in die Zwischenüberschriften einfügen müssen, aber auch so, dass die Linie eines attraktiven Artikels beibehalten wird.

Erstellung von SEO-Inhalten mit semantischen Schlüsselwörtern

Sobald Sie die Struktur Ihres Artikels entwickelt haben, ist es nun an der Zeit, Inhalte zu erstellen, die die Menschen gerne lesen würden oder die ihre Fragen beantworten, und die in den Augen der Suchmaschinenalgorithmen maßgebend sind.

Wie kann man das tun?

Durch das Schreiben eines effektiven Inhalts, der auch semantische Schlüsselwörter enthält.

Semantische Schlüsselwörter sind die Schlüsselwörter, die mit dem Hauptschlüsselwort verwandt sind und häufig in dessen Umfeld verwendet werden.

Mit der Verbesserung der künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens gibt es jetzt Software für das Schreiben von Inhalten, die auf der Grundlage von Google NLP Vorschläge für Schlüsselwörter macht.

Google Natural Language Processing ist eine maschinelle Lerntechnologie, die zur Analyse und Interpretation menschlicher Sprache eingesetzt wird.

Sie kann verwendet werden, um die Stimmung eines Textes, das Thema eines Dokuments oder die Absicht einer Anfrage zu verstehen.

Um Ihren Inhalt relevant und hilfreich zu halten, wird die Verwendung der verschiedenen vom NLP vorgeschlagenen Schlüsselwörter Ihren Inhalt verbessern.

Was sind einige Tools zum Schreiben von Inhalten für SEO?

Surfer SEO

Surfereo-Logo

Surfer SEO ist eines der Tools zum Schreiben von Inhalten für SEO, das Ihnen hilft, Inhalte zu erstellen, die gut ranken.

Es liefert Ihnen datengestützte Erkenntnisse darüber, wonach Ihr Publikum sucht, so dass Sie Inhalte erstellen können, die sowohl relevant als auch keywordreich sind.

Darüber hinaus kann Surfer SEO Ihnen helfen, Ihre bestehenden Inhalte für eine bessere Sichtbarkeit in den Suchmaschinen zu optimieren.

Writerzen

Writerzen-Logo

Writerzen ist ein Tool zum Schreiben von Inhalten, das Sie bei der Erstellung von SEO-freundlichen Inhalten unterstützt.

Es bietet eine Reihe von Funktionen, die das Schreiben und Optimieren Ihrer Inhalte für die Suchmaschinen erleichtern.

Writerzen enthält ein Keyword-Recherche-Tool mit Themenclustern, die Ihnen bei der Entwicklung Ihres Content-Plans helfen werden.

Mit Writerzen können Sie Keywords recherchieren, Ihre Fortschritte verfolgen und Feedback von einem SEO-Experten erhalten.

Neuronwriter

Neuronwriter-Logo

Neuronwriter ist ein Tool zum Schreiben von Inhalten, das Ihnen hilft, Inhalte für SEO zu schreiben.

Es stellt Ihnen eine Reihe von Vorlagen und Tools zur Verfügung, mit denen Sie hochwertige, schlüsselwortreiche Inhalte erstellen können, die Ihrer Website zu einer höheren Platzierung in den Suchergebnisseiten verhelfen.

Neuronwriter enthält auch einen KI-Schreibassistenten, der Ihnen dabei hilft, ansprechende Inhalte zu erstellen und zu platzieren.

Außerdem verfügt es über einen Content Grader, der die SEO- und Content-Qualität misst.

Frase

Frase io Logo

Frase ist ein Tool zum Schreiben von Inhalten, das Ihnen hilft, Ihre Inhalte für SEO zu optimieren.

Es stellt Ihnen eine Reihe von Vorlagen und Tools zur Verfügung, die es Ihnen leicht machen, Ihre Schlüsselwörter gezielt einzusetzen und Ihr Suchmaschinen-Ranking zu verbessern.

Dashword

Dashword logo

Dashword ist ein großartiges Tool für das Schreiben von Inhalten für SEO.

Es bietet eine breite Palette von Funktionen, die es einfach machen, bestimmte Schlüsselwörter und Phrasen zu finden und Ihre Fortschritte im Laufe der Zeit zu verfolgen.

Das macht sie zu einer unschätzbaren Ressource für alle, die ihr SEO-Ranking verbessern wollen.

Was sind Beispiele für das Schreiben von SEO-Inhalten?

Das Internet ist voll von Beispielen für das Schreiben von SEO-Inhalten, aber da Anfänger gerade erst lernen, wie man Inhalte vermarktet, oder für manche Leute nicht erkennbar ist, wie ein Blogbeitrag, ein Artikel oder eine Produktseite auf SEO ausgerichtet ist, könnte es am Anfang schwierig sein, die Optimierungen zu erkennen.

In diesem Fall werden wir über unseren Artikel 4 Entrepreneurial Process Stages [Model] sprechen, der in den letzten Jahren eine unserer Säulen war, die organischen Traffic mit hohem Suchvolumen generiert hat.

Das Hauptstichwort des Artikels ist „Phasen des unternehmerischen Prozesses“, und wie Sie sehen können, steht das Hauptstichwort bereits im Titel.

Das Hauptkeyword im Titel zu haben, ist einer der ersten Schritte zur Optimierung des Inhalts, damit die Nutzer anhand des Titels eine Vorstellung davon haben, was sie von dem Artikel erwarten können, wenn sie ihn in den Suchergebnissen sehen.

Wenn Nutzer auf Google gehen, haben sie eine Suchabsicht, die sie motiviert, Antworten zu finden, und wenn der Titel und die Meta-Beschreibungen diese erfüllen, ist es wahrscheinlich, dass die Zielgruppe auf Ihr Ergebnis klicken wird.

Und wenn Sie den Artikel lesen, werden Sie sehen, wie er die Definition des wichtigsten Schlüsselworts erfüllt, wie er den Prozess beschreibt, aber auch, wie das Schlüsselwort um den ursprünglichen Inhalt und in den Titel-Tags verteilt ist.

Das Hauptkeyword in den Titel-Tags neben dem H1 zu haben, hilft den Suchmaschinen-Crawlern auch zu verstehen, welche Art von Inhalt Sie haben, und sie werden sie als einen Ranking-Faktor betrachten.

Wenn Sie regelmäßig Inhalte erstellen, werden die Suchmaschinen bemerken, dass Ihre Website wächst, und es wird auch wahrscheinlicher, dass Sie in den SERPs erscheinen, was mehr Möglichkeiten bietet, mehr Website-Besucher anzuziehen.

Mehr über SEO

Affiliate Disclosure: Some links of products or services will send you to partner websites where we might get a commission by recommending their product & service. 

Inhaltsangabe