Carlos-barraza-logo-50

Wie man kostenlose Online-Werbung erhält

Viele Unternehmer wünschen sich kostenlose Werbung auf jeder Plattform. Es ist jedoch sehr schwierig, etwas zu finden, das kostenlos ist und weniger kostet, wenn es um Werbung geht. Es ist ideal, möglichst viele Personen der Zielgruppe zu erreichen, um die Chance auf neue und regelmäßige Kunden zu erhöhen. Dieser Schritt ist erforderlich, um Ihr Unternehmen für kostenlose Online-Werbung für eine größere digitale Präsenz, die Ihnen helfen, eine größere Sichtbarkeit unter den Nutzern zu erreichen. Es ist erwähnenswert, dass ständig daran gearbeitet werden muss, mehr Raum für solche Werbung zu schaffen. Außerdem ändern Social-Media-Websites ständig ihre Algorithmen, so dass die Unternehmen nach bezahlter Werbung suchen, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Wie man kostenlose Online-Werbung bei Google erhält

Wahrscheinlich haben Sie schon einmal bei Google nach Ihrem eigenen Unternehmen gesucht und die Ergebnisse auf der ersten Seite sind falsch oder es erscheinen andere Verzeichnisse. Wenn Sie möchten, dass Ihr Unternehmen so aussieht wie auf dem Bild unten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen.

shopping internet digital connection networking
1470399667 Newsletter

1. Erstellen Sie ein Gmail-Konto

Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie es kostenlos erstellen. Füllen Sie einfach die Informationen mit Ihren Daten aus, damit Sie auf alle von Google angebotenen Dienste zugreifen können.

1470399671 SEO

2. Zugang zu Google My Business

Google My Business ist ein gutes Tool für die Online-Präsenz, auf das Sie mit Ihrem Gmail-Konto zugreifen können. Dadurch erhalten Sie die Möglichkeit, bei Google zu erscheinen. Das erste Bild, das Sie erhalten, ist eine Karte Ihres Standorts und die Suchleiste, in die Sie den Namen Ihres Unternehmens eingeben können.

1470399715 E Commerce

3. Fügen Sie Ihre Informationen auf Google My Business hinzu

Wenn Sie den Namen Ihres Unternehmens eingeben, haben Sie einige Optionen von Unternehmen, die bereits in Google Maps erscheinen. Wenn Ihr Unternehmen bereits erscheint, wählen Sie es einfach aus, wenn nicht, können Sie auf "Keine dieser Optionen passt" klicken. Fügen Sie Ihr Unternehmen hinzu "Fügen Sie die Informationen zu Ihrem Unternehmen hinzu, damit es bei Google korrekt angezeigt wird" Sobald Sie die Markierung gesetzt und die Informationen eingegeben haben, klicken Sie auf "Weiter". Klicken Sie auf das Kästchen, und fahren Sie fort. .

1470399674 App Development

4. Verifizieren Sie Ihr Unternehmen bei Google My Business

Danach haben Sie die Möglichkeit, Ihr Unternehmen zu verifizieren. Sie können sich telefonisch oder per Post vergewissern. Wenn Sie die Möglichkeit haben, sich telefonisch anzumelden, sollten Sie sich dafür entscheiden, da dies der schnellste Weg ist, ein verifiziertes Konto zu erhalten, da Sie sonst wochenlang warten müssten, um den Code per Post zu erhalten. Google My Business ist eine ausgezeichnete Wahl für Ihr Unternehmen. Sie kann leicht über die Suchmaschine Google gefunden werden, und das ist der Weg, um kostenlose Online-Werbung zu erhalten. Es ist nicht einfach, aber es erfordert etwas Arbeit, und zum Glück können Sie mit dem Google-Tool einen besseren Platz in Ihrem Netzwerk einnehmen.

young adults using smartphones in a circle social

Wie man kostenlos auf Facebook wirbt

Wenn Sie in diesen Zeiten kein Facebook-Konto für Ihr Unternehmen oder Ihre Mitarbeiter haben, dann hinken Sie in Sachen digitales Marketing weit hinterher. Dies sollte die Mindestpräsenz sein, die Sie standardmäßig haben sollten, um die „kostenlose Werbung“ zu generieren, die Sie für Ihr Unternehmen wünschen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Werbung für Ihr Unternehmen machen können.

happy friends using smartphones social media

1. Tipps zur Nutzung des Profils für Personen.

Eine davon und der "rustikale" Weg, der aber effektiv sein kann, ist die Erstellung eines Profils von Person, aber mit den Daten Ihres Unternehmens. Zweifellos gibt es einige Gründe, warum Sie die Seiten von Unternehmen nutzen sollten, die Sie nicht auslassen sollten, aber wenn Sie mit etwas Bekanntem beginnen wollen, können Sie natürlich auch ein normales Profil verwenden. Ich gebe Ihnen einige Tipps, die Ihnen helfen können. Laden Sie Freunde und Bekannte ein, Ihnen zu folgen. Die Freundschaftsanfragen am Anfang müssen Sie tun, damit Ihre nahe gelegenen Kreise beginnen, Ihnen zu helfen, mehr Verbindungen zu haben. Wenn die Zeit vergeht und Ihr Netzwerk von Personen, die Ihnen nahe stehen, bereits mit Ihnen in Kontakt steht, werden die Algorithmen von Facebook Ihnen empfehlen, mit Personen befreundet zu sein, die mit Ihren Freunden verbunden sind. Mit der Zeit werden Sie von anderen als Freund hinzugefügt. Ständig veröffentlichen. Wollen Sie, dass die Leute wissen, dass Sie ein Angebot haben? Veröffentlichen Sie ihn dann und bitten Sie darum, ihn zu teilen. Wenn Sie die Leute dazu bringen, Ihre Beiträge zu beobachten, werden sie die Interaktion erzeugen, die das Engagement ausmacht. Aber Vorsicht, wenn Sie zu viel veröffentlichen, werden sie Ihnen nicht mehr folgen. Interagieren Sie mit Ihren Freunden. Gratulieren Sie Ihren Kontakten, kommentieren Sie Benachrichtigungen von ihnen oder geben Sie ein einfaches Like. Wenn Sie auf diese Weise Präsenz zeigen, werden Sie eine gewisse persönliche Beziehung zu Ihrem Unternehmen spüren.

business team working research planning concept

2. Tipps, wie man die Seite für Unternehmen erstellt

Aber wenn Sie möchten, dass Sie in Zukunft über privilegierte Informationen verfügen, die Ihnen die Insights von Facebook geben können, sollten Sie sich besser dafür entscheiden, ein Profil für Unternehmen zu erstellen. Zu diesem Zweck sehen Sie in der linken Spalte Ihres normalen Profils das folgende Feld. Wählen Sie die Option zum Erstellen einer Seite und Sie werden zur nächsten Seite weitergeleitet. Dann müssen Sie die Art der Seite auswählen, die Sie erstellen möchten. Tragen Sie die grundlegenden Informationen über Ihr Unternehmen ein und fahren Sie fort. Die folgenden Schritte sind einfach. Sie müssen weiterhin die Fragebögen mit Informationen und dem Profilbild ausfüllen, um die Seite zu erstellen. Das Ergebnis kann folgendermaßen aussehen. Von nun an haben Sie eine eigene Unternehmensseite auf Facebook, die Ihnen helfen wird, Ihre Kunden oder Interessenten leichter zu finden. Genauso wie die oben genannten Tipps sollten Sie die Plattform nutzen, um zu interagieren und eine wechselseitige Kommunikation zu pflegen, um zu erfahren, was die Anliegen Ihrer Follower sind.

Instagram

Tipp, um kostenlos auf Instagram zu werben

Neben Facebook ist auch Instagram ein wichtiges Medium, das es zu nutzen und zu nutzen gilt.

Da die Reichweite organischer Beiträge abnimmt, sind Facebooks Anzeigen für Unternehmen notwendig, um eine größere Wirkung zu erzielen.

Wenn Sie keinen Cent für Instagram oder generell für Facebook-Werbung ausgeben möchten, können Sie auf die Interaktion mit bestehenden Kunden setzen.

Der Aufbau und die Pflege einer Beziehung zu Ihrem bestehenden Kundenstamm kann sogar noch effektiver sein, als der Versuch, neue und potenzielle Kunden zu erreichen.