Top 5 Apps zum Erstellen von Videos auf Android.

Da Apps und Videos die Welt des digitalen Marketings bewegen, finden Sie hier die Top 5 Apps zum Erstellen von Videos auf Android.
Geschrieben von

Diese Beitrag ist auch verfügbar in: English Español Deutsch Italiano Português Français Русский

Top 5 Apps zum Erstellen von Videos auf Android

Einer der meistgefragten Editoren zum Erstellen von Videos ist KineMaster. Mit einer freundlichen Benutzeroberfläche und mehreren Optionen zum Hinzufügen verspricht diese Anwendung, auf effiziente Weise beim Erstellen und Bearbeiten zu helfen.

Es fügt Ihren Videos auf sehr einfache Weise Effekte hinzu, da es über eine beträchtliche Anzahl von Filtern verfügt, die Sie nach dem von Ihnen bevorzugten Thema hinzufügen können, und das alles in Abhängigkeit von den Farben und ihren Tönen.

Dazu gehören u. a. Helligkeitseffekte, Explosionen und Feuchtigkeit.

Dies wird Ihnen helfen, ein besseres Thema zu erstellen.

Verbessern Sie die Klarheit mit den Optionen für Sättigung und Helligkeit. Dies ist sehr nützlich, wenn Ihr Telefon keine gute Auflösung hat oder bei der Aufnahme keine gute Beleuchtung vorhanden ist.

Diese Optionen sind bei der Bearbeitung sehr wichtig.

Die Beleuchtung ist das erste, was den Leuten in einem Video auffällt.

Mit KineMaster können Sie auch Elemente wie Sticker, Text, Fotos und sogar Videos zu Ihrem Video hinzufügen.

Wenn es darum geht, ein anderes Video zu platzieren, kann es in einem kleinen Rahmen sein, oder Sie können mehrere Aufnahmen aufnehmen und sie mit dieser Anwendung zusammenfügen, Sie können auch eine Collage erstellen, und alle diese Techniken können auch auf die Fotos angewendet werden, die Sie dem Projekt hinzufügen möchten.

Eines der größten Probleme bei der Erstellung von Videos mit Android-Apps ist, dass das System oft anhält, was an der großen Menge an Inhalten liegt, die die Apps laden müssen.

Aber zum Glück nimmt KineMaster nur 35 MB ein und ist damit ein leichtgewichtiger Editor, der die Benutzung erleichtert und den Ärger vermeidet, die bereits geleistete Arbeit erneut bearbeiten zu müssen, falls sie verloren geht.

Dieser Editor zeichnet sich u.a. dadurch aus, dass er mit dem Telefon in der Horizontalen arbeitet, um die Handhabung noch einfacher zu gestalten.

Und wenn Sie das erste, was es bietet, ist die Option, um die Größe Ihres Videos zu wählen, um zu beantworten, müssen Sie wissen, wenn Sie auf YouTube, Facebook und andere hochladen wollen, dieser Editor eignet sich gut für TikTok-Editionen.

KineMaster bietet auch eine Option zum Entfernen des Wasserzeichens, die 3,70 $ pro Monat kostet, sowie eine Premium-Version, die 22,51 $ pro Jahr kostet und mit der Sie arbeiten können, ohne dass Werbung angezeigt wird.

Viele Menschen entscheiden sich dafür, Videos mit ihrem Telefon zu bearbeiten, um in kürzerer Zeit Ergebnisse zu erzielen. Wenn dies der Grund ist, sollten Sie mit Bedacht wählen, welche Anwendung Sie verwenden.

Vorteile von KineMaster

Die Anwendung ist schnell. Die Arbeit ist nicht sehr zeitaufwändig.

Es bringt die am häufigsten verwendeten Optionen in der Videobearbeitung.

Es ist einfach zu bedienen, ideal für Anfänger.

Es nimmt im Vergleich zu anderen Anwendungen wenig Speicherplatz ein.

Es ist ideal für die Erstellung von Videos für soziale Netzwerke.

Nachteile von KineMaster

Das letzte Update hat Probleme mit dem System gebracht.

Wasserzeichen in der kostenlosen Option.

Hochauflösendes Video wird nicht unterstützt.

Vimeo ist eine Plattform, die sich auf die Erstellung und Förderung von Videos konzentriert.

Und da es sich um eine so beliebte Website handelt, die sich in den letzten Jahren in ihrer Kategorie einen Namen gemacht hat, hat sie eine Anwendung auf den Markt gebracht, mit der Sie qualitativ hochwertige Videos erstellen können, entweder um sie auf ihre Plattform hochzuladen, oder für andere Zwecke.

Diese Anwendung ist Vimeo Create.

Mit einem so anerkannten Namen wird es für die Bearbeitung von hochauflösenden Videos verwendet, hauptsächlich für professionelle Projekte.

Die Videos haben in der Regel ein Gewicht von über 50 MB und sind mit professionellen Kameras oder High-End-Handys aufgenommen.

Diese Videos werden dann in der Anwendung bearbeitet und auf verschiedenen Plattformen gehostet.

Vimeo Create ist eine Anwendung für Profis, da sie eine nicht unerhebliche Investition erfordert.

Angesichts der Aufmerksamkeit, die ein hochwertiges Video erregen kann, ist es jedoch eine mehr als günstige Investition.

Die Dienste dieser Anwendung kosten $24,99 pro Monat, haben ein Gewicht von 23 MB und eine extrem schnelle Funktionalität.

Die Anwendung hilft mit allen Arten von Effekten, und Sie können auch Geräusche, Stimmen und Musik hinzufügen, in vielen Fällen wurde es verwendet, um kurze Filme und Musikvideos zu erstellen.

Wenn Sie sich anmelden, fragt Sie die Anwendung als Erstes, wofür Ihr Video gedacht ist, sei es, um für ein Unternehmen zu werben, eine wichtige Erinnerung festzuhalten, ein professionelles Projekt zu erstellen oder anderes.

Was Vimeo Create von anderen professionellen Editoren unterscheidet, ist, dass es perfekt auf Android-Geräten funktioniert.

Das heißt, während man bei anderen Programmen neben gutem Videomaterial auch einen Computer mit genügend Speicherplatz haben muss, hilft Vimeo Create bei der einfachen Bearbeitung, und das gibt unserem Projekt einen professionellen Touch.

Vorteile von Vimeo Create

Hilft bei der Erstellung von Qualitätsmaterial.

Es stammt von einer erfolgreichen Plattform, die sich dem Video-Broadcasting verschrieben hat.

Nachteile von Vimeo Create

Die Nutzung ist unbegrenzt, wenn Sie die monatliche Gebühr nicht bezahlen.

Hohe Kosten im Vergleich zu anderen Verlagen.

Während Filmora bereits ein Programm für Windows und ¡OS hat, die ihre Benutzer zufrieden gelassen haben, haben wir heute eine Version für Android, die bereit ist, unsere Arbeit zu erleichtern, diese Präsentation ist als FilmoraGo bekannt und hat alle Funktionen seiner PC-Version, nur auf eine praktischere und einfachere Weise.

Sie können Videos mit Leichtigkeit und ohne spürbaren Qualitätsverlust schneiden, und das alles in kurzer Zeit und ohne das Problem, dass die Anwendung plötzlich stoppt oder beendet wird. Sie hat eine sehr geringe Fehlerquote.

Es können verschiedene Arten von Tönen platziert werden.

Sie können sogar Musik hinzufügen, die Sie auf Ihrem Gerät gespeichert haben.

Die Töne, die im Video platziert wurden, werden auf die gleiche Weise wie der Player Ihres Geräts gehört, seine Qualität nimmt nicht ab, und Ihre Arbeit wird nicht beeinträchtigt.

Vorteile von FilmoraGo

Komfortable Schnittstelle.

Seine Verwendung hilft bei der Erstellung von Inhalten für soziale Netzwerke, einschließlich YouTube.

Nachteile von FilmoraGo

Es ist nicht für alle Android-Geräte kompatibel.

Die Anwendung lässt im Vergleich zu ihrer Windows-Version zu wünschen übrig.

Von allen oben genannten Apps stiehlt InShot den Titel des praktischsten Editors für Android-Geräte.

Wie alle anderen können Sie Effekte, Sticker und viele Optionen hinzufügen, aber dieses Mal mit einer einfachen Schnittstelle, die Ihnen wiederum eine Anleitung gibt, während Sie sie benutzen.

Es funktioniert sowohl für leichte als auch für größere Videos, es ist sehr geeignet für die Erstellung von Video-Tutorials oder Projekten für soziale Netzwerke.

Es ist vor allem für sein Wasserzeichen bekannt, da seine kostenlose Version zu viele Optionen hat, die für eine Person mit geringen Kenntnissen in der Bearbeitung verwendet werden können.

Und als ob das noch nicht genug wäre, kann sein Wasserzeichen kostenlos durch Anzeigen entfernt werden, aber bedenken Sie, dass diese Option begrenzt ist, wenn Sie es dauerhaft entfernen möchten, müssen Sie dafür bezahlen.

Aber auch die kostenlose Version bietet Optionen, die nützlich sein können.

Vorteile von Video Editor InShot.

Einfach zu bedienen.

Arbeitet schnell.

Spart Zeit bei der Bearbeitung.

Sie können das Wasserzeichen kostenlos löschen.

Nachteile von Video Editor InShot.

Es unterstützt keine Videos mit hoher Qualität, so dass es nicht gut für Filmmaterial mit hohen Investitionen geeignet ist.

Für nur 5,38 $ pro Monat lädt PowerDirector Sie ein, der Welt Ihre Kreativität zu zeigen. Es ist eine Anwendung, die sowohl für Anfänger als auch für Profis geeignet ist, und sie ist die vollständigste, da Sie sowohl Kurz- als auch Spielfilme erstellen können.

Es bietet auch verschiedene Arten von Angeboten an, wie z. B. drei Monate für 10,57 $ oder ein Jahr für 28,99 $ zu bezahlen.

Die App soll Editier-Neulinge motivieren, weiter zu kreieren, und Profis, weiter zu kreieren.

Sie kann horizontal verwendet werden und ist für die meisten Android-Geräte verfügbar.

Das Erlernen der Bedienung dauert nicht lange. Sie können zur gleichen Zeit erstellen und lernen, und es hat immer verschiedene Arten von Angeboten für, wenn Sie sich entscheiden, für mehr professionelle Optionen zu zahlen.

Vorteile von Video Editor InShot.

Intuitiv zu bedienen.

Verbessert das Benutzererlebnis.

Nachteile von Video Editor InShot.

Sehr wenige freie Optionen.

Überschuss an Anzeigen.

Nachdem wir nun all diese wunderbaren Anwendungen erkundet haben, können wir sehen, dass sie alle auf ihre eigene Art und Weise gut sind, aber dass es bei der Auswahl eines Editors viele Details zu beachten gibt.

Denken Sie daran, dass der Nutzen, den Sie aus diesem Editor ziehen, stark von dem Projekt abhängt, das Sie durchführen wollen, und von dem Aufwand, den Sie dafür betreiben.

Da es aber mehrere Qualitätsredakteure gibt, haben Sie eine hohe Chance, eine hervorragende Arbeit zu leisten.

Mehr über Content Marketing.