Carlos-barraza-logo-50

Wie man die finanzielle Intelligenz verbessert

Wie oft haben wir schon die Geschichte gehört, dass jemand, der im Lotto gewinnt, wahrscheinlich sein ganzes Geld verlieren wird, das er gewonnen hat.

Das liegt sicher nur daran, dass sich manche Menschen nicht ausreichend mit Finanzliteratur vorbereiten.

Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihre Finanzinformationen verbessern können.

finanzielle Intelligenz
Geschrieben von

Diese Beitrag ist auch verfügbar in: English Español Deutsch Italiano Français Русский

Inhaltsangabe

Was ist finanzielle Intelligenz?

Finanzielle Intelligenz oder auch Finanzkompetenz ist die Gesamtheit der Fähigkeiten und Kenntnisse, die eine Person über Finanzen hat und wie sie diese auf ihre finanziellen Ressourcen anwendet.

Es ist wichtig, dass der Einzelne seine finanziellen Fähigkeiten weiterentwickelt, damit er im Ergebnis auch seine wirtschaftliche Situation verbessern kann.

Finanzielle Intelligenz lernt man nicht einfach durch das Lesen eines Buches oder eines Blogs, sondern vor allem durch die Anwendung auf den eigenen Haushalt.

Der Umgang mit Geld ist eine praktische Tätigkeit, die man schon als Kind lernen und mit zunehmendem Alter weiter ausbauen kann. Da dieses Thema jedoch vernachlässigt wird, gibt es Menschen, die aufgrund ihrer schlechten finanziellen Entscheidungen weiterhin Probleme haben.

Um solche finanziellen Fehlentscheidungen zu vermeiden, sollte sich jeder Einzelne über dieses Thema weiterbilden.

Finanzielle Beratung und Hilfe
Nächtliche Lektüre

Was brauche ich, um meine finanzielle Intelligenz zu verbessern?

Der Wunsch, Ihre finanziellen Kenntnisse zu verbessern, ist der wichtigste Ausgangspunkt für die Entwicklung Ihrer finanziellen Fähigkeiten.

Wahrscheinlich möchte jeder seine Finanzen verbessern, aber wenn man die Frage stellt: „Wer ist bereit, die erforderliche Arbeit und Mühe auf sich zu nehmen?“, werden viele vielleicht einen Fuß zur Seite setzen und so weiterleben wie bisher.

Die Verbesserung der persönlichen Finanzen erfordert Zeit, Konsequenz und Disziplin.

Zeit, denn finanzielle Intelligenz zu praktizieren ist eine Kombination aus dem, was man lernt, mit dem Einkommen, das man bekommt, und wie man es verwaltet.

Beständigkeit, denn Sie werden für den Rest Ihres Lebens immer wieder Geld brauchen. So einfach ist das. Und wenn Sie als Sportler aufhören zu trainieren, könnten Sie aus der Form geraten. Sie müssen also ständig die Aktivitäten durchführen, die Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen. Kleine Gewinne machen große Gewinne.l

Und Disziplin, denn wenn Sie in alte finanzielle Muster zurückfallen, ist es wahrscheinlich, dass Sie wieder dort landen, wo Sie angefangen haben.

Die Kombination aus Zeit, Konsequenz und Disziplin wird sich in Ihrem Kopf festsetzen und Sie darauf vorbereiten, dass Sie wissen, was zu tun ist, wenn Sie Ihr Einkommen verbessern.

Welche Maßnahmen kann ich ergreifen, um meine Finanzkenntnisse zu verbessern?

Was sollten Sie also tun, wenn Sie damit beginnen wollen, Ihre finanzielle Intelligenz zu verbessern? Nun, Lesen ist ein guter Anfang.

Natürlich gibt es verschiedene Wege, sich über verschiedene Themen zu informieren, und sicherlich ist Lesen der einfachste Weg, dies zu tun.

Die Informationen sind bereits online verfügbar und können leicht und kostenlos abgerufen werden.

Es gibt eine Reihe von Kursen und privaten Einrichtungen, die Kurse zu persönlichen Finanzen anbieten, aber ehrlich gesagt ist es am Anfang nicht wirklich notwendig, all diese Dinge auszugeben und zu tun. Sicherlich sind sie hilfreich, aber Sie können auch ganz einfach damit beginnen, Youtube-Videos über persönliche Finanzen anzusehen oder Blogs wie Dineromoney.net zu lesen.

Lesen war jahrhundertelang die einfachste Methode, um zu lernen und Wissen aufzunehmen, aber wie bereits erwähnt, werden auch Finanzen angewandt, daher muss man das Gelesene in die Praxis umsetzen.

Die Budgetierung ist eine Methode, die Ihnen helfen kann, Ihre finanziellen Fähigkeiten zu entwickeln.

Erstellen Sie zunächst eine Liste Ihrer Einnahmequellen und Ihrer Ausgaben. Auf diese Weise können Sie sich auf Papier oder in Excel leicht ein Bild davon machen, wie viel Sie voraussichtlich an einem Tag, in einem Monat oder in einem Jahr einnehmen und ausgeben werden.

Von dort aus können Sie entscheiden, was Sie tun können, um mehr Einkommensströme zu haben, und welche Ausgaben nicht wirklich notwendig sind.

Wenn ein Jahr vergeht und Sie einen Rekord bei Ihren Zahlen aufgestellt haben, wird das nächste Jahr eine Gelegenheit sein, Ihre Finanzen weiter zu verbessern und sie mit dem letzten zu vergleichen. Auf diese Weise optimieren Sie sich selbst und denken darüber nach, was funktioniert hat, was nicht und was Sie noch für eine neue Einkommensquelle nutzen können.

Geduld ist der Schlüssel, und auch die finanzielle Intelligenz braucht Zeit, um sich zu entwickeln.

Mehr über berufliche Entwicklung.